Defiance - Free2Play

Ego-Shooter  |  Release: 02. April 2013  |   Publisher: Namco Bandai
Seite 1 2 3 4

Special: Defiance - Einsteigerguide

E.G.O.isten an die Front!

Raumschiffschrott regnet vom Himmel und das digitale Zeitalter ist längst Geschichte. Wie der Start in die Bay Area von Defiance trotzdem gelingt, zeigen wir anhand von Tipps und Guides.

Von Benjamin Danneberg, Dirk Potrafke |

Datum: 05.04.2013


Zum Thema » Defiance - Vorschau lesen Rift als Shooter? » Defiance - Launch-Trailer Video zum Serien/Spielstart Defiance ab 69,99 € bei Amazon.de In Defiance schießen und prügeln wir uns durch eine postapokalyptische Welt, der unbeaufsichtigtes Terraforming eine ganz neue Form der Nachhaltigkeit verpasst hat: Die Erde ist nun mit außerirdischem Lebensraum vermischt – inklusive einiger hässlich-aggressiver Spezies, die uns ans Leder wollen

Damit der Einstieg in die Hellbug-verseuchte Bay Area (Ex-San Francisco) ein wenig leichter fällt, haben wir einen Einsteigerguide erarbeitet, der die Besonderheiten des etwas hakeligen Menüs, aber auch die Grundlagen einer neuen Welt mit neuen Regeln erklärt. Los geht’s, Archenjäger!

Promotion: Defiance bei Amazon kaufen

Charakter

Unsere Karriere als Archenjäger im Dienste des Technologiekonzerns »Von Bach Industries« (VBI) beginnen wir als Mensch oder Irathier. Die Herkunft legt nur Waffen und Optik für den Beginn fest:

  • Veteran: erfahrener Soldat, Start mit Sturmgewehr

  • Überlebenskämpfer: geduldiger Jäger, Start mit Scharfschützengewehr

  • Gesetzloser: resozialisierter Krimineller, Start mit Schrotflinte

  • Maschinist: begabter Techniker, Start mit Maschinengewehr

Im weiteren Spielverlauf werden wir von unserem E.G.O. unterstützt. In diesem Fall handelt es sich nicht um eine Charakterschwäche sondern um ein KI-Implantat außerirdischer Technologie, welches DNA-implizite Kräfte bündelt und freisetzt: das »Endo-Genie-Online«. Wir haben insgesamt vier EGO-Fähigkeiten zur Verfügung:

  • Bionischer Sprint: erhöhte Geschwindigkeit und voller Nahkampfschaden an Schilden

  • Tarnung: Unsichtbarkeit und sofortiger Beginn der Schildregeneration

  • Köder: Erstellung einer dynamischen, holografischen Kopie des Benutzers zur Verwirrung von Feinden, Platztausch mit Köder per Tastendruck

  • Überladen: bionetischer Schadensbonus auf Munition, lädt bei Aktivierung die Waffe augenblicklich nach

Diese Fähigkeiten liegen in unserem EGO-Raster verteilt, umgeben von sogenannten »Perks« die EGO- und Waffeneigenschaften verbessern können. Welche Richtung wir bei der Verteilung unserer Punkte einschlagen ist uns vollkommen freigestellt.

Achtung: Perks müssen ausgerüstet werden, damit sie greifen. Sollten wir mit unserer Perk-Auswahl unzufrieden sein, können wir das Raster gegen eine Gebühr zurücksetzen lassen.

Defiance - Einsteigerguide : In der Charakterauswahl können Sie beispielweise eine Irathierin mit Pumpgun wählen.

Charakterauswahl
In der Charakterauswahl können Sie beispielweise eine Irathierin mit Pumpgun wählen.

Mit steigender EGO-Stufe schalten wir nicht nur bis zu acht weitere Perk-Slots im aktuellen Load-Out frei, wir bekommen obendrein Slots für bis zu fünf Load-Outs. Diese können komplett unterschiedlich sein und beinhalten alles - von der Waffe über das Schild, Granaten, Perks und Kleidung bis hin zu einem Titel. Die Load-Outs lassen sich jederzeit wechseln.

Diesen Artikel:   Kommentieren (60) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Maxos1988
Maxos1988
#1 | 05. Apr 2013, 23:42
Herrje.....Weiß nicht was ich von dem Titel halten soll. Wirklich umfangreich ist er leider nicht und grafik ist gelinde gesagt Geschmackssache. Mal schauen wie er sich entwickelt.
rate (13)  |  rate (8)
Avatar ElrondMcBong
ElrondMcBong
#2 | 06. Apr 2013, 12:49
Nen Einsteigerguide zu Planetside 2 wäre mir lieber...
rate (17)  |  rate (15)
Avatar jacko1411
jacko1411
#3 | 06. Apr 2013, 12:55
geiler titel
E.G.O isten an die Front!!
rate (8)  |  rate (3)
Avatar Pepe13
Pepe13
#4 | 06. Apr 2013, 13:03
Zitat von Percy:
Nen Einsteigerguide zu Planetside 2 wäre mir lieber...


Hier ein Link zum Einsteiger Guide für Planetside 2.

http://www.gamestar.de/spiele/planetside-2 /spieletipps/guide,46676,6630.html

Ich hoffe es hilft Dir.
rate (12)  |  rate (2)
Avatar molarilondo
molarilondo
#5 | 06. Apr 2013, 13:04
ich warte erstmal die wertung ab und die langzeitstudie der süchtigen.
blind kaufe ich mir nie wieder ein mmo!!!!!!
weil zuviel versprochen wird überall........
rate (24)  |  rate (3)
Avatar Homeboy23do
Homeboy23do
#6 | 06. Apr 2013, 13:27
ich bin in Defiance irgendwie leicht überfordert!

Ich bin mehr im Menü am verwerten und vergleichen als am spielen bzw. questen.

habe jetzt 2 tage pause gemacht.

das vergleichen für ein paar punkte kostet mehr zeit ist ist irgendwie total unsinnig gelöst, zumal ältere Sachen zb lvl 50 bessser sein können als lvl 70 sachen etc.

kein überblick.

dann das verwerten, hier muss man ja schon vorher wissen was macn verwerten will und zb die bio granaten lassen sich obwohl nicht ausgerüstet nicht verwerten bzw. zerlegen, noch nicht mals löschen, bestimmt ein bug.

ich finde diese beiden Punkt dürfen nciht so ins Gewicht fallen, aber den Itemplatz braucht man ja.

hier sollte dringend verbessert und geändert werden.
sonst spiele ich es nicht mehr!
da es den ganzen spielspaß ruiniert!
rate (4)  |  rate (5)
Avatar Oedi
Oedi
#7 | 06. Apr 2013, 13:32
also ich habs mir für 25euro gekauft und dafür kann man eigentlich nix falsch machen. ist im prinzip borderlands als mmo nur ohne comic grafik, recht unterhaltsam.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar nachtnebel
nachtnebel
#8 | 06. Apr 2013, 13:45
Super Titel, brauchbarer Guide.

Allerdings finde ich, dass Trion eher einen Guide zum Thema "wie erstelle ich ein MMO Interface" gebraucht hätte. So spaßig Defiance auch sein mag, das Interface ist ein absolutes Nogo und zeigt den Wahnsinn der Industrie, alles für Konsolen optimieren zu wollen. Hier hätte man wirklich ein vernünftiges MMO Interface für den PC designen sollen und dann eine abgespeckte Version für die Konsolen.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar outofcontrol84
outofcontrol84
#9 | 06. Apr 2013, 14:06
Sieht langweilig aus, ne, kein Interesse.
rate (2)  |  rate (13)
Avatar Dryz
Dryz
#10 | 06. Apr 2013, 14:14
Zitat von nachtnebel:
Super Titel, brauchbarer Guide.

Allerdings finde ich, dass Trion eher einen Guide zum Thema "wie erstelle ich ein MMO Interface" gebraucht hätte. So spaßig Defiance auch sein mag, das Interface ist ein absolutes Nogo und zeigt den Wahnsinn der Industrie, alles für Konsolen optimieren zu wollen. Hier hätte man wirklich ein vernünftiges MMO Interface für den PC designen sollen und dann eine abgespeckte Version für die Konsolen.

Vorallem ist es ja nicht so als ob sie es nicht könnten siehe Rift.
Aber bei Defiance haben sie wohl darauf verzichtet es auf PC zu optimieren. Ist alles zu sehr Konsolen lastig.
rate (4)  |  rate (4)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION

Details zu Defiance

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 02. April 2013
Publisher: Namco Bandai
Entwickler: Trion Worlds
Webseite: http://www.defiance.com/de/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 289 von 5762 in: PC-Spiele
Platz 61 von 756 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 26 User   hinzufügen
Wunschliste: 7 User   hinzufügen
Defiance im Preisvergleich: 8 Angebote ab 4,99 €  Defiance im Preisvergleich: 8 Angebote ab 4,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten