Defiance : Die auf dem gleichnamigen Shooter-MMO basierende TV-Serie Defiance wird 2015 fortgeführt. Das hat der TV-Sender Syfy nun offiziell bestätigt. Die auf dem gleichnamigen Shooter-MMO basierende TV-Serie Defiance wird 2015 fortgeführt. Das hat der TV-Sender Syfy nun offiziell bestätigt.

Mit dem Shooter-MMO Defiance hat der Spielentwickler und Publisher Trion Worlds in Zusammenarbeit mit dem TV-Sender Syfy ein bisher einmaliges Experiment gestartet: Die Verknüpfung eines Online-Spiels mit einer TV-Serie. Und nachdem zuletzt noch davon auszugehen war, dass zumindest die Fernsehserie eingestellt wird, wurden nun die Gerüchte der vergangenen Tage bestätigt: Defiance wird doch noch eine Weile im TV zu sehen sein.

Insgesamt 13 neue Episoden werden in Form einer dritten Staffel den Weg ins heimische Wohnzimmer finden.

»Was zunächst nur als Gerücht durch das Netz geisterte, ist nun Gewissheit: Der Sender Syfy hat eine dritte Staffel zu Defiance für 2015 bestätigt. Die Handlung der Serie wird nach wie vor mit der Geschichte des gleichnamigen Free-to-Play-MMOs aus dem Hause Trion Worlds verknüpft sein«, so die Pressemitteilung.

Zur weiteren Story heißt es, dass sich The New Frontier verändern werde:

»Auf die Earth Republic wird ein tödlicher Anschlag verübt: Die Städte der Votan und Menschen werden durch die auf Terraforming ausgelegten Waffen unterjocht. Die Überlebenden ergreifen die Flucht, während die Krieger dem Chaos Einhalt gebieten wollen.«

Auch nicht sehr viel ausführlicher auf die Fortführung der Serie geht der zuständige Creative-Director Trick Dempsey auf trionworlds.com ein. Dort ist ebenfalls nur die Rede davon, dass die TV-Serie eine dritte Staffel erhält, in der die Earth Republic kurz vor dem Ende steht.

Joshua
Erlebte als kleines Kind hautnah die Ankunft der Votaner, einem Kollektiv von sieben sehr unterschiedlichen Alienrassen, mit. Machte sich in den dann folgenden Fahlkriegen (Pale Wars) militärisch verdient und rettete dem kleinen Irathient-Mädchen Irisa das Leben, welche er fortan als Adoptivtochter aufzog. Als Archenjäger durchstreift er die Welt in der Hoffnung auf genügend Geld für die Reise nach Antarctica. Doch in Defiance, das auf den Ruinen seiner ehemaligen Heimatstadt St. Louis steht, findet er schließlich eine neue Bestimmung als Gesetzeshüter. Grant Bowler, der Darsteller von Joshua Nolan, dürfte den meisten Zuschauer wohl als Werewolf Cooter aus dem Vampir-Serienhit True Blood bekannt vorkommen. Er hatte aber auch Nebenrollenauftritte in Hollywood-Kinoproduktionen wie dem Actionthriller Killer Elite (2011) oder der umstrittenen Ayn-Rand-Verfilmung Atlas Shrugged (2011).