Delta Force Xtreme 2 - PC

Taktik-Shooter  |  Release: 03. September 2009  |   Publisher: CDV Software Entertainment
Seite 1 2 3   Fazit Wertung

Delta Force Xtreme 2 im Test

Anspruchsloser Taktik-Shooter mit Uralt-Technik

Novalogic setzen eine ihrer ältesten Spieleserien fort. Warum sich das Ergebnis als anspruchslose Schießbudenballerei entpuppt, erfahren Sie im Test zu Delta Force Xtreme 2.

Von Christian Fritz Schneider |

Datum: 24.07.2009


Die erste Episode der Taktik-Shooterserie Delta Force hat inzwischen stolze elf Jahre und sieben Nachfolger auf dem Buckel. Die jüngste Fortsetzung veröffentlicht der Entwickler Novalogic unter dem Titel Delta Force Xtreme 2. Am bewährten Spielkonzept hat sich wenig getan. Sie ziehen als Elitekämpfer durch weitläufige Landschaften, legen sich erst mit Terroristen an und kurz darauf viele von ihnen um und lassen nebenbei allerhand Autos, Hubschrauber, Boote und Benzinfässer in wuchtigen Explosionen vergehen.

Klingt nach kurzweiliger, also bewährter Delta Force-Kost? Theoretisch ja, doch mit argen Balanceproblemen, vielen Missionsschwächen und einer hoffnungslos veraltete Technik verspielt Delta Force Xtreme 2 fast seine Daseinsberechtigung. Allein der Mehrspieler-Modus überzeugt.

» Test-Video zu Delta Force Xtreme 2 auf GameStar.de ansehen
» Wertungskasten zu Delta Force Xtreme 2 anschauen

Delta Force Xtreme 2

Die Solo-Einsätze

Der Einzelspieler-Modus von Delta Force Xtreme 2 biete zwei Kampagnen mit je fünf Missionen. Die Einsätze führen Sie vom verschneiten Russland bis in asiatische Dschungelregionen und weite Wüstensteppen. Die Aufgaben entsprechen dem, was man sich unter der Jobbeschreibung einer im geheimen operierenden Armeeeinheit (denn das ist die Delta Force) vorstellt: Sie sollen Bomben legen und Informationen beschaffen, feindliche Lager ausräuchern oder im Alleingang einen Top-Terroristen ausschalten.

Delta Force Xtreme 2 : Mit dieser Sprengung machen wir den Weg für ein Patrouillienboot frei. Mit dieser Sprengung machen wir den Weg für ein Patrouillienboot frei. Auf eine interessante Story oder gar einen packenden Spannungsbogen müssen Sie dabei verzichten. Die Hintergründe werden in schmucklosen Vorbereitungstexten präsentiert, in den Missionen selbst gibt es vereinzelt Funkmeldungen. Delta Force Xtreme 2 gibt sich durchweg spartanisch: keine Vorstellung des Protagonisten, keine Zwischensequenzen, kein Zusammenhalt. Auch die Teamkameraden, die Sie in einige Einsätze begleiten, bleiben charakterlose Polygonmännchen.

Immerhin lockern einige actionreiche Scriptszenen das steife Geschehen zwischenzeitlich auf: Wenn eine Hubschrauberstaffel über Sie hinwegknattert, die Kameraden an einem schmalen Fluss den Feind am anderen Ufer unter Feuer nehmen und der Kommandant neue Anweisungen brüllt, kommt ordentliche Schlachtstimmung auf. Doch solche Momente bleiben selten.

Diesen Artikel:   Kommentieren (30) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Clawhammer
Clawhammer
#1 | 24. Jul 2009, 16:03
OMFG, das glaub ich jetzt wohl nicht, haben die das tatsächlich mit der alten Engine doch rausgebracht? Mom passieren echt lustige sachen in der Spieleindustrie...
rate (33)  |  rate (4)
Avatar Rupert_The_Bear
Rupert_The_Bear
#2 | 24. Jul 2009, 16:11
Das Spiel sieht von der Grafik her schlechter aus, als Comanche 4. Nicht falsch verstehen, Comanche 4 hab ich geliebt und ich finde das hatte eine super Grafik ...damals 2001 als es erschien. 2009 würde ich es nicht mehr zu den Grafik-Knüllern zählen, aber das toppt grade jedes Terrorist Takedown :S
Naja never judge a book by its cover aber wie man im Test unschwer erkennen kann steckt auch hinter dem Cover nicht viel drin. Schade schade, Delta Force war mal so eine gute Serie. (Vor allem Black Hawk Down hat mit sehr gefallen)
rate (13)  |  rate (2)
Avatar LandsHeer
LandsHeer
#3 | 24. Jul 2009, 16:18
Sie aus wie OP2 auf ultra low, lol
rate (6)  |  rate (5)
Avatar PHofmann84
PHofmann84
#4 | 24. Jul 2009, 16:50
Ok, bei Frauen sagen einige "Gutes Aussehen ist nicht alles" und auch bei Spielen gilt das ABER: ein so uraltes, nahezu prähistorisches Grafikgerüst heute noch zu verwenden grenzt schon fast an Frechheit. Somal die DeltaForce-Reihe auch in den anderen Punkten (zumindest bei mir) nie so richtig Punkten konnte. Ok ich hab DF immer gern gespielt, aber NovaLogic hätte ich mehr zugetraut als das da.

Schade um die Reihe, aber mehr als 10€ werd ich dafür sicher nicht ausgeben.
rate (6)  |  rate (3)
Avatar TigerPixel
TigerPixel
#5 | 24. Jul 2009, 17:06
Zitat von PHofmann84:
Schade um die Reihe, aber mehr als 10€ werd ich dafür sicher nicht ausgeben.


Wenn der Multiplayer-Shooter Battlefield 1943 mit einer aufpolierten Grafikengine schon für 13,- EUR (für die PS3) und vor vielleicht 2 Jahre auf den Markt gebrachte Spiele mit einer über 80-Wertung jetzt als Budget-Titel für 10,- EUR zu haben sind, würde ich wenn überhaupt max. 5,- EUR für DFX2 ausgeben wollen. Am besten macht man aber um dieses Spiel einen Bogen.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar Saul-Meyers
Saul-Meyers
#6 | 24. Jul 2009, 17:29
Solch' ein Spiel in der heutigen Zeit zu veröffentlichen, ist einfach eine Frechheit. Da gibt es dutzende gratis-shooter von irgendwelchen Hobby-Entwicklern im Netz, die deutlich bessere Qualität haben.
rate (13)  |  rate (2)
Avatar acc
acc
#7 | 24. Jul 2009, 17:43
naja ist jetzt nicht so schlimm, soll eben nur ein lückenfüller sein bis nächstes jahr. dafür ist es natürlich überteuert ;), wird auch nicht viel erfolg haben. wat solls, solange die jungs am neuen teil richtig arbeiten und das nen knaller wird, ist alles ok ;).
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Flashpoint1986
Flashpoint1986
#8 | 24. Jul 2009, 17:54
"Begleiter kämpfen effektiv …
… aber nur auf vordefinierten Pfaden
Gegner rennen strunzdoof auf Spieler zu
KI geht nicht in Deckung"

-> gibt eine KI Wertung von 4/10...die von ArmA2 bekam 3/10. Oookaaay.
rate (12)  |  rate (2)
Avatar Pain0815
Pain0815
#9 | 24. Jul 2009, 20:21
Arma2 wurde von nem Vollpfosten getestet der keine Ahnung hatte was er tut.
rate (10)  |  rate (4)
Avatar itistoolate
itistoolate
#10 | 24. Jul 2009, 23:12
Irgendwie klingt der Test zum Großteil nach Call of Duty...

Zitat von Flashpoint1986:
"Begleiter kämpfen effektiv …
… aber nur auf vordefinierten Pfaden
Gegner rennen strunzdoof auf Spieler zu
KI geht nicht in Deckung"

-> gibt eine KI Wertung von 4/10...die von ArmA2 bekam 3/10. Oookaaay.


Vergleichbarkeit der Gamestarwertungen und so....
Ist ja kein neues Thema.
rate (3)  |  rate (0)

Die Sims 3 - Starter Pack
16,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Don't Starve
8,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Delta Force Xtreme 2

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Taktik-Shooter
Release D: 03. September 2009
Publisher: CDV Software Entertainment
Entwickler: NovaLogic
Webseite: http://www.novalogic.com/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1743 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 43 von 136 in: PC-Spiele | Action | Taktik-Shooter
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 6 User   hinzufügen
Wunschliste: 1 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Delta Force Xtreme 2 im Preisvergleich: 1 Angebote ab 2,99 €  Delta Force Xtreme 2 im Preisvergleich: 1 Angebote ab 2,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten