Destiny - PC

Ego-Shooter  |  Release: -  |   Publisher: Activision Blizzard
Seite 1 2

Special: Destiny

Gamescom-Fazit: PvP, Waffen, Loot

Wir haben auf der Gamescom 2013 neue Spielszenen aus Bungies Shooter-Großprojekt Destiny gesehen und sprachen mit Eric Osborne unter anderem über PvP-Modus, Waffen-Upgrades und das Loot-System.

Von Florian Heider |

Datum: 22.08.2013


Zum Thema » Videos zu Destiny Trailer und Analysen zum Spiel » Destiny - Vorschau Halo war gestern Die Auswahl an neuen Spielszenen zu Bungies neuem Ego-Shooter-Baby Destiny sind derzeit rar gesät. Auf Activision Blizzards Showbühne wurde lediglich der aus der E3 bekannte Abschnitt gespielt. Dort erkundet der Hauptcharakter zusammen mit einer Scharfschützin eine Industrieanlage in den Ruinen des alten Russland. Nach einigen kleineren Gegnern, gibt´s auch ein wildes Stelldichein mit einem Obermotz, fette Beute inklusive.

Draußen angekommen kommt es zu einem sogenannten öffentlichen Event. Gemeinsam mit mehreren Gruppen zusammengewürfelter Spieler setzen sie sich gegen Alien-Horden und einem dick gepanzerten Devil Walker zur Wehr, die gerade von Landungsschiffen abgesetzt werden. Der gesamte Abschnitt ist teuflisch gut inszeniert und wirkt wie eine Mischung der besten Szenen aus Mass Effect und Borderlands 2 . So weit, so spektakulär, nichtsdestotrotz wollten wir mehr Infos. Also haben wir uns mit Eric Osborne, seines Zeichens Senior Writer bei Bungie, getroffen, und nachfragt. Dabei bekamen wir außerdem neue Spielszenen aus einem Entwickler-Video zu Gesicht.

PvP? Jawohl!

Unter anderem wurden kurze Ausschnitte aus dem PVP-Modus gezeigt. Über weitere Details schweigen sich die Entwickler derzeit noch aus. Es ist bisher lediglich bekannt, dass uns andere Spieler nicht einfach willkürlich angreifen können, sondern dass Kämpfe gegen menschliche Kontrahenten erst nach gegenseitigem Einverständnis stattfinden.

Bild 1 von 101
« zurück | weiter »
Destiny

Neues wurde auch zu den wählbaren Rassen Mensch, Exos und Awoken bekannt gegeben. Die Unterschiede zwischen den dreien sollen lediglich kosmetischer Natur sein. Bei den Klassen sieht das bekanntermaßen anders aus. Der Hunter stellt die Scout-Klasse dar, der Titan ist mit schweren Waffen und Nahkampfangriffen der Mann fürs Grobe und der Warlock setzt auf fortschrittliche Technologien, die ihn am ehesten wie einen futuristischen Magier wirken lassen.

Handgemachte Kanonen

Damit uns beim Ballern nicht langweilig wird, versprechen die Entwickler große Mengen an unterschiedlichen Wummen. Auf unsere Frage, ob die Bleipusten in ähnlich riesigen Mengen wie beispielsweise bei Borderlands 2 vorhanden sein werden, schüttelt Eric Osborne den Kopf. Eine schier unüberschaubare Anzahl an Waffen könne dazu führen, dass sie für den Spieler austauschbar wirken. Stattdessen setzt Bungie auf Handgemachte Waffen, die sich bei regelmäßiger Benutzung mittels eines eigenen Talent-Baums in unterschiedlichen Bereichen wie Treffsicherheit und Feuerkraft aufbessern lassen und dem Spieler langsam aber sicher ans Herz wachsen.

Die Schießprügel erhalten wir übrigens nicht nur von erledigten Gegnern, wir finden sie auch in Schatzkisten oder schalten sie durch Erhöhung des Ruf-Systems in Shops frei. Details zum Ruf der Spielfigur können wir Mister Osborne aber nicht entlocken. Dafür bekommen wir Infos zu den drei Waffenslots.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Diesen Artikel:   Kommentieren (8) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar sirsabu
sirsabu
#1 | 22. Aug 2013, 16:18
Also ich würde mich schon sehr freuen, wenn Destiny für Pc käme.
Ich hab Bordelands schon gerne mit Freunden gespielt. Ich mag auch einfach das Setting des Spieles.
Ich würde mal vermuten, da ja das Spiel auf einen Zeitraum von 10 Jahren angelegt ist, auf die Pc Spieler verzichten will. Kann ich mir garnicht richtig vorstellen.

Schade ist es allerdings in der Tat, das man so wenig Neues auf der Gamescom von Destiny sehen kann. Da hätte ich mir doch mehr erhofft.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Crux
Crux
#2 | 22. Aug 2013, 16:48
Ich wünsche mir einfach den Halo Multiplayer in Destiny. Es ist einfach gut wie es ist, und soll auch so sein.

Im Singleplayer (ja ist ein MMO) kann sich jeder rumraufen wie er mag, aber ich will dann auch einfach auf nen Server einloggen ohne PvE Content und dergleichen, einfach Deathmatch und die ganzen Modi.

Jetzt kann man natürlich sagen, das ich bei Halo bleiben soll, aber genau diese Art, ein MMO und einen guten PVP Bereich zu verbinden ist was das Spiel in der GEsamtbetrachtung genial macht.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Naksio
Naksio
#3 | 22. Aug 2013, 19:55
Ich steh auf das Artdesign aber vom Gameplay her ist das halt nur wieder so ein shooter gedöns
rate (3)  |  rate (0)
Avatar ThreeL
ThreeL
#4 | 22. Aug 2013, 20:12
Wirkt geil, frage mich nur wieviel MMO drinsteckt. Wirkt ja bisher nicht so als wenn man allzu viel mit anderen zutun hat.

Zitat von Crux:


Jetzt kann man natürlich sagen, das ich bei Halo bleiben soll, aber genau diese Art, ein MMO und einen guten PVP Bereich zu verbinden ist was das Spiel in der GEsamtbetrachtung genial macht.


Also bis jetzt ist ja nur die Rede von einer nennen wir es mal Duell-Funktion. Gutes PVP sehe ich hier noch nicht.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar bigboulder
bigboulder
#5 | 23. Aug 2013, 07:40
Also ich glaube nach meinem Gamescombesuch das Ps4 und Xboxone ganz dringend ihre Exklusivtitel (wie Destiny) brauchen.
Wenn gerade das für den Pc erscheinen würde, hätte sich ein großteil der Kaufargumente für eine Nextgenkonsole für mich erledigt.

Ich hab beide Konsolen und jeweils 2-3 Titel angespielt und konnte wirklich nur eine merklich große Neuerung feststellen.
Endlich hat das extreme Kantenflimmern ein Ende!
Aber von den Spielen her war das bei weitem keine Revolution.
Bei einigen Titeln (darunter auch Thief) war der Pc sogar die klare Leadplatform.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Beavis
Beavis
#6 | 23. Aug 2013, 08:59
Zitat von bigboulder:
Also ich glaube nach meinem Gamescombesuch das Ps4 und Xboxone ganz dringend ihre Exklusivtitel (wie Destiny) brauchen.
Wenn gerade das für den Pc erscheinen würde, hätte sich ein großteil der Kaufargumente für eine Nextgenkonsole für mich erledigt.

Ich hab beide Konsolen und jeweils 2-3 Titel angespielt und konnte wirklich nur eine merklich große Neuerung feststellen.
Endlich hat das extreme Kantenflimmern ein Ende!
Aber von den Spielen her war das bei weitem keine Revolution.
Bei einigen Titeln (darunter auch Thief) war der Pc sogar die klare Leadplatform.


Geht mir eigendlich genauso, wenn neben The Division noch Destiny fürn PC angekündigt wird gibs für mich, zumindest erstmal, keinen Grund mehr ne PS4 zu holen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Astado
Astado
#7 | 23. Aug 2013, 11:52
Und wenn ich das Ding per Crowdfunding zahlen muss. Ich will net 400 Euro ausgeben nur um Destiny spielen zu können! Her mit der PC Version!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar justus91
justus91
#8 | 23. Aug 2013, 12:17
Zitat von bigboulder:

Bei einigen Titeln (darunter auch Thief) war der Pc sogar die klare Leadplatform.


Das wird, denke ich, in dieser Generation auch sehr viel häufiger der Fall sein. Durch die Architektur der Konsolen werden die Entwickler quasi einfach eine PC-Version mit bestimmten Grafikeinstellungen auf die Konsole portieren.
rate (3)  |  rate (1)
1

Diablo 3 - Key
27,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
Top-Spiele
The Elder Scrolls Online
Release: 04.04.2014
Minecraft
Release: 18.11.2011
Lesertests, Tipps
Battlefield 4
Release: 31.10.2013
Lesertests, Tipps
Goat Simulator
Release: 01.04.2014
Tipps
» Übersicht über alle PC-Spiele

Details zu Destiny

Plattform: PC (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: -
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Bungie Studios
Webseite: www.destinythegame.com
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 68 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 10 von 707 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 16 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten