Destiny : Bei Spielentwickler Bungie möchte man einen Release von Destiny für den PC nicht ausschließen. Bei Spielentwickler Bungie möchte man einen Release von Destiny für den PC nicht ausschließen.

Der mit MMO-Elementen gespickte Science-Fiction-Shooter Destiny ist bisher zwar nur für die aktuelle Konsolen-Generation sowie für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Eine mögliche Veröffentlichung für den PC möchte man beim Entwicklerstudio Bungie aber ebenfalls nicht ausschließen. Das ließ nun Community-Manager Eric Osborne verlauten.

Es gebe bei Bungie sehr viele Leute, die am PC spielen würden, so Osborne weiter. Und man habe große Lust darauf, Destiny auch für den PC umzusetzen. Bisher habe man diesbezüglich zwar noch nichts angekündigt, aber man freue sich darauf, irgendwann in Zukunft über diese Art von Dingen sprechen zu können:

»Wir haben nicht ja und auch nicht nein gesagt. Je mehr Plattformen wir angehen, desto mehr Arbeit erwartet uns am Ende. Und was wir keineswegs wollen, ist, die Kern-Spielerfahrung auf irgendeiner Plattform in Gefahr zu bringen.«

Osborne ließ zudem durchblicken, dass das früher unter anderem auch für den Halo-Franchise verantwortliche Entwicklerteam zur Zeit an einer Möglichkeit arbeitet, Spielstände aus Destiny von einer Plattform auf die andere zu überspielen.

Weitere Details zu Destiny sollen übrigens im Rahmen der E3-Pressekonferenz von Sony im kommenden Juni bekannt gegeben werden.