Deus Ex: Mankind Divided : Die PC-Version von Deus Ex: Mankind Divided entsteht bei Nixxes Software, dem Entwickler des PC-Ablegers von Deus Ex: Human Revolution. Die PC-Version von Deus Ex: Mankind Divided entsteht bei Nixxes Software, dem Entwickler des PC-Ablegers von Deus Ex: Human Revolution.

Die kommende PC-Version des vor einigen Wochen neu angekündigten Deus Ex: Mankind Divided wird durch das Entwicklerstudio Nixxes umgesetzt. Fans der Deus-Ex-Reihe werden das Unternehmen bereits kennen: Das Team war auch schon für den PC-Ableger des Vorgängers Deus Ex: Human Revolution verantwortlich.

Bekannt gegeben wurde diese Neuigkeit auf der offiziellen Webseite von Nixxes. Dort heißt es, dass man stolz darauf sei, die laufende Entwicklung der PC-Version von Deus Ex: Mankind Divided ankündigen zu können.

Neben Deus Ex: Human Revolution hat Nixxes Software übrigens auch die PC-Fassungen von Hitman: Absolution und Tomb Raider verantwortet. Eine komplette Projekt-Übersicht findet sich auf nixxes.com.

Interessant: Deus Ex: Mankind Divided - Was wir bislang über Deus Ex 4 wissen

Deus Ex: Mankind Divided ist der vierte Teil der Action-Rollenspielserie. Die Handlung spielt im Jahr 2029 - also 24 Monate nach den Ereignissen des Vorgängers Deus Ex: Human Revolution. Erneut geht es um Adam Jensen, der mittlerweile für eine von Interpol finanzierte Task-Force-Einheit arbeitet, die Terroristen jagt. Allerdings kommt er einer globalen Konspiration auf die Spur.

Jensen kann auf neue Augmentations zurückgreifen, die ihm sowohl beim Kampf als auch beim Schleichen helfen. Dabei werden solche kybernetisch aufgebesserten Menschen bereits als Aussätzige behandelt, die vom Rest der Gesellschaft fern bleiben sollen. Jensen muss sich sehr genau überlegen, wem er vertrauen kann.

Deus Ex: Mankind Divided - Screenshots