Diablo 3 : Die Season 2 sollte mit dem Patch 2.1.2 eingeläutet werden, der neue Items und Spielveränderungen bringen wird - nun kommt der Patch bereits drei Wochen vor dem Ende der Season 1 und droht, die Ranglisten zu beeinträchtigen. Die Season 2 sollte mit dem Patch 2.1.2 eingeläutet werden, der neue Items und Spielveränderungen bringen wird - nun kommt der Patch bereits drei Wochen vor dem Ende der Season 1 und droht, die Ranglisten zu beeinträchtigen.

Zum Thema Diablo 3: Reaper of Souls ab 14,89 € bei Amazon.de Wie Blizzard offiziell mitteilt, wird das Update 2.1.2 für Diablo 3: Reaper of Souls mit drei Wochen Abstand zur zweiten Saison veröffentlicht. Das Prekäre: Update 2.1.2 sollte eigentlich die zweite Saison einläuten und viele Spieländerungen und neue Items bringen.

Laut Blizzard ist es aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht möglich, das Update gleichzeitig mit dem Saison-Wechsel zu veröffentlichen. Man habe überlegt, den Patch vor oder nach dem Start der Season 2 aufzuspielen, und sich schließlich für Ersteres entschieden.

Dabei wird nicht von einem Einfrieren der Ladder gesprochen, um die es sich bei der Season ja eigentlich dreht. Die Änderungen am Spiel werden also für drei Wochen in der Season 1 verfügbar sein und die Ranglisten vielleicht noch einmal gehörig durchschütteln, was Ranglistenspielern wohl wenig gefallen wird.

Ein konkretes Datum für den Patch 2.1.2 gibt es indes noch nicht, allerdings sollte der Saisonwechsel frühesten ab dem ersten Dienstag im Februar 2015 losgehen - wenn Blizzard das Datum einhalten kann, müsste der Patch damit schon am 13. Januar 2015 folgen. Da allerdings auch das Datum der Season 2 noch nicht fest zugesagt wurde, können sich auch hier kurzfristige Änderungen ergeben.

Diablo 3 erschien am 15. Mai 2012 für den PC, das Add-On Reaper of Souls folgte am 25. März 2014.

» Zum Special Diablo 3 Patch 2.1 auf GameStar.de

Diablo 3 Reaper of Souls
Im fünften Akt erwarten uns immer mal wieder gut inszenierte Bosskämpfe – hier allerdings nur gegen einen »normalen« Boss, keinen der Hauptbosse.