Diablo 3: Reaper of Souls : Blizzard verschickt ab sofort Zugänge für die Closed Beta des Diablo-3-Add-Ons Reaper of Souls. Blizzard verschickt ab sofort Zugänge für die Closed Beta des Diablo-3-Add-Ons Reaper of Souls.

Wie Blizzard bekannt gibt, hat der geschlossene Betatest der Diablo-3-Erweiterung Reaper of Souls begonnen. Zunächst sollen dafür 8.000 Einladungen verschickt werden. Das Studio behält sich vor, noch mehr Zugänge zu vergeben, »sollten wir feststellen, dass wir weitere Teilnehmer benötigen«. Blizzard selbst spricht aber von »äußerst wenigen Einladungen« im Vergleich zu der erwartenden Anzahl von Anmeldungen.

»Betatester werden basierend auf ihren Systemspezifikationen, der Aktivität im Spiel und weiteren Faktoren - einer davon ist gemeinhin als "Glück" bekannt - ausgewählt.«

Wer sein »Glück« versuchen möchte, kann sich über die Account-Verwaltung auf Battle.net für die Teilnahme an dem Betatest bewerben. In den Betaprofil-Einstellungen genügt es, ein Häkchen in das Diablo-3-Feld zu setzen und auf »Präferenzen aktualisieren« zu klicken. Die Voraussetzung ist natürlich, eine aktive Diablo-3-Spiellizenz zu besitzen. Wer ausgewählt wird, wird von Blizzard per E-Mail benachrichtigt.

Der Betatest von Reaper of Souls findet auf dem öffentlichen Testrealm von Diablo 3 statt, auf dem alle Spieler aktuell schon den Betapatch 2.0.1 ausprobieren können. Tester des Add-Ons können dort also auch mit anderen Spielern interagieren, die noch keinen Zugang zu den neuen Inhalten haben. Bestehende Diablo-3-Charaktere lassen sich auf den Testrealm kopieren.

Dazu hat Blizzard auch einen FAQ online gestellt.

Der Betatest von Reaper of Souls unterliegt keiner Geheimhaltungs-Vereinbarung:

»Ihr könnt also nach Herzenslust Screenshots anlegen, Nephalemportale streamen oder Videos aufnehmen! Denkt bitte daran, dass sich das Spiel noch in der Entwicklung befindet. Vielen Dank also schon mal für euer Verständnis bei auftretenden Bugs, Grafikfehlern oder anderen Problemen.«

Die wichtigsten Neuerungen von Reaper of Souls besprechen wir auch in unseren Vorschau-Videos. Mit dem Add-On gibt es einen fünften Akt in der Stadt Westmarch, die neue spielbare Klasse des Kreuzritters wird eingeführt, und das Beutesystem wird überarbeitet.

Diablo 3 Reaper of Souls
Im fünften Akt erwarten uns immer mal wieder gut inszenierte Bosskämpfe – hier allerdings nur gegen einen »normalen« Boss, keinen der Hauptbosse.