Diablo 3: Reaper of Souls : Für den Kreuzritter aus Diablo 3: Reaper of Souls gibt es mittlerweile einen offiziellen Fertigkeitenrechner. Für den Kreuzritter aus Diablo 3: Reaper of Souls gibt es mittlerweile einen offiziellen Fertigkeitenrechner.

Während sich der Release des Action-Rollenspiel-Addons Diablo 3: Reaper of Souls (25. März 2014) mit großen Schritten nähert, können die Fans schon vorab ein wenig mit der neuen Klasse des Kreuzritters experimentieren.

Zu diesem Zweck steht auf der offiziellen Webseite des Spiel ein sogenannter Fertigkeitenrechner zur Verfügung. Mit dessen Hilfe können Sie sich sämtliche Fähigkeiten des Kreuzritters mitsamt der entsprechenden Runen etwas genauer ansehen. Außerdem ist es mit diesem Tool möglich, sich einen favorisierten »Build« für die neue Klasse zusammenzustellen und abzuspeichern.

Wer sich zudem noch etwas über den Hintergrund des Kreuzritters in Diablo 3: Reaper of Souls informieren möchte, findet auf der offiziellen Webseite eine entsprechende Sektion. Auf GameStar.de gibt es jetzt auch einen neuen Trailer, der Ihnen den Kreuzritter anhand zahlreicher Gameplay-Szenen genauer vorstellt.

Diablo 3: Reaper of Souls ist erste Inhalts-Erweiterung zum Action-Rollenspiel Diablo 3 von Blizzard. Das Addon bringt ein neues Kapitel, erhöht den Maximallevel auf 70 und führt mit dem Kreuzritter auch eine neue Klasse ein. Bis zum Release des Addons gibt es übrigens in Diablo 3 einen Bonus für Erfahrungspunkte in Höhe von 50 Prozent - ideal um weitere Charaktere zu leveln.

» Die Vorschau von Diablo 3: Reaper of Souls auf GameStar.de lesen

Diablo 3 Reaper of Souls
Im fünften Akt erwarten uns immer mal wieder gut inszenierte Bosskämpfe – hier allerdings nur gegen einen »normalen« Boss, keinen der Hauptbosse.