Schon in der Beta-Version von Diablo 3 sind alle Klassen die auch für das fertige Spiel geplant sind spielbar. Wir haben jeden der fünf unterschiedlichen Heldentypen durch die Beta-Quests getrieben und zeigen Ihnen in fünk kommentierten Klassen-Videos, welche Spezialitäten die Recken auf dem Kasten haben.

Der Barbar

Klassischer geht’s kaum: Der Barbar prügelt sich mit Nahkampf-Waffen durch Feindeshorden und kann dabei nicht nur ordentlich austeilen, sondern auch einstecken.

Der Zauberer

Mit den Naturgewalten rückt der Magier seinen Feinden auf den Pelz. Blitze, Feuerbälle und Wirbelstürme halten Diablos Monster in Schach.

Der Hexendoktor

Mit untotem Getier setzt der Hexendoktor den Dienern der Hölle zu. Außerdem darf der Medizinmann fiese Flüche aussprechen und so besonders viel Schaden austeilen.

Der Dämonenjäger

Der klassische Fernkämpfer weicht Feinden mit akrobatischem Geschick aus und feuert wahlweise eine oder gleich zwei Armbrüste gleichzeitig ab.

Der Mönch

Zwar darf der Mönch unterstützende Heilzauber sprechen, ist aber hauptsächlich ein Meister im Nahkampf. Mit schnellen Schlag- und Trittkombinationen weicht der Priester die Monsterhorden auf.

Mehr zu Diablo 3 lesen Sie täglich auf unserer Partner-Site Diablo-3.net