Diablo 3 : Blizzard setzt bei Diablo 3 wie bei den Vorgängern auf herausragend gute Rendervideos, das komplette Intro gibt's bei den VGAs erstmals zu sehen. Blizzard setzt bei Diablo 3 wie bei den Vorgängern auf herausragend gute Rendervideos, das komplette Intro gibt's bei den VGAs erstmals zu sehen. Der amerikanische TV-Kabelsender Spike TV hat angekündigt, im Rahmen der Preisverleihung Spike Video Game Awards 2011 das komplette Render-Intro zu Diablo 3 zu zeigen. Bereits auf der diesjährigen BlizzCon hatte Entwickler Blizzard eine Version der Eröffnungsszene aus dem Action-Rollenspiel gezeigt, allerdings in gekürzter Fassung. Nun wollen die Macher des wohl am sehnlichsten erwarteten Genre-Vertreter der letzten Jahre endlich die vollständige CGI-Sequenz zeigen.

Während der am 10. Dezember in Los Angeles stattfindenden Veranstaltung werden auch die Blizzard Mitbegründer Michael Morhaime, and Frank Pearce und Allen Adham mit einem Preis bedacht. Sie erhalten den Gamer God Award als Anerkennung für ihre Verdienste um das Medium Videospiel.

Diablo 3 ist allerdings nicht das einzige Spiel, zu dem es bei den VGAs neue Infos oder Material gibt. Auch Bioware hat angekündigt, ein neues Spiel anzukündigen und bereits erste Bilder veröffentlicht. Und auch zu Metal Gear Solid: Rising soll es Neues geben.

Mehr Infos zu Diablo 3 gibt's auch auf unserer Partnerseite Diablo-3.net, einer der größten Fanseiten zu Diablo 3 in Deutschland.