DiRT Showdown - PC

Rennspiel  |  Release: 24. Mai 2012  |   Publisher: Codemasters

DiRT Showdown - Entwickler über Spielmodi & Serienzukunft

Kurz vor dem Release der Demo zum Action-Rennspiel DiRT Showdown spricht der Senior-Designer des Entwicklers Codemasters über einige Spielinhalte und die Serienzukunft.

Von Florian Inerle |

Datum: 30.04.2012 ; 11:29 Uhr


DiRT Showdown : DiRT Showdown erscheint am 24. Mai 2012. DiRT Showdown erscheint am 24. Mai 2012. Im Interview mit dem offiziellen PlayStation-Blog hat der Senior-Designer Mike Chapman des Entwicklers und Publishers Codemasters einige Details zum kommenden Serienableger DiRT Showdown enthüllt.

Demnach sei der Titel keinesfalls nur ein Intermezzo, um die Spieler bis zum nächsten echten DiRT-Spiel bei der Stange zu halten. Man habe die Idee zu so einem Spiel schon lange Zeit gehabt und nach der Fertigstellung von DiRT 3 sei es an der Zeit gewesen »eine neue Richtung einzuschlagen«.

Zur Fortsetzung der rallylastigen Hauptserie um DiRT 4 wollte sich Chapman indes nicht äußern. Wie es mit der Gesamt-Serie weitergehen soll, erklärt er so: »Wir sind zuversichtlich, dass unsere Fans den Weg gut finden, den wir eingeschlagen haben, insbesondere im Hinblick darauf, was das für die Zukunft der Reihe bedeutete«. Deutet sich hier eine Aufspaltung der Serie ähnlich wie bei Need for Speed an?

Außerdem verriet Chapman, dass ab dem 1. Mai 2012 auch eine Demo zu DiRT Showdown verfügbar sein wird, die einen ersten Einlick in einige der Demolition-Modi geben soll. Auf den aus DiRT 3 bekannten Outbreak-Modus werden Spieler jedoch sowohl in der Demo, als auch im fertigen Spiel verzichten müssen. Dieser habe es einfach nicht mehr ins Spiel geschafft. Stattdessen gebe es aber wieder den Transporter-Modus und viele neue Online-Gruppen-Features.

Einleitung
Die Rennspiel-Serie Colin-McRae-Rally entstand 1998 als Rally-Reihe und hat sich seitdem weiterentwickelt und teils stark verändert. Nach dem Tod des namensgebenden Rally-Fahrer hat der Entwickler und Publisher Codemasters den verbindenden Titel der Reihe von Colin McRae zu DiRT angepasst. Wir stellen in dieser Themen-Galerie alle Serienteile vor.

Laut Champan wird es außerdem möglich sein, gemeinsam mit anderen Spielern im Splitscreen-Modus zum Beispiel gegen Computer-Gegner anzutreten. Dazu sagt Chapman: »DiRT Showdown gegen einen Freund zu spielen, ist ein Riesenspaß, und wir erwarten, dass Splitscreen-Spiele ganz besonders beliebt werden«.

Zwar gebe es den Spielmodus Gymkhana diesmal nicht, dieser »lebt aber im neuen Hoonigan (Stuntfahrer) -Modus weiter. Die Spieler können Tricks und Stunts ausführen und ein paar neue Modi, zusätzlich zum Erforschen ausgedehnterer Gebiete mit der verbesserten Joyride (Spritztour)-Funktion. Wir haben besonders darauf geachtet, das Steuerungsmodell zu verbessern, um Frustration zu vermeiden, wenn man diese Modi zum ersten Mal spielt«, erklärt Chapman.

DiRT Showdown erscheint am 24. Mai für die Konsolen Xbox 360, PlayStation 3 und den PC. Über eine PS-Vita-Version des Spiels habe man zwar schon nachgedacht, derzeit gebe es dazu jedoch nichts bekannt zu geben.

Diesen Artikel:   Kommentieren (11) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar ogar2
ogar2
#1 | 30. Apr 2012, 11:53
Schön, dass es eine Demo geben wird. Dann kann man sich schon mal einen guten Eindruck davon verschaffen, ob es Spass macht und sich ein Kauf lohnt.
rate (29)  |  rate (0)
Avatar Fred DM
Fred DM
#2 | 30. Apr 2012, 11:58
zum vollpreis kaufen werde ich mir das spiel auf keinen fall. nicht nachdem, was Codemasters mit DiRT 3 in sachen DLC abgezogen hat: weniger als ein jahr später gabs das spiel mit dem gesamten DLC zum niedrigeren preis. da komm ich mir blöd vor bei sowas.

ich hab nichts gegen DLC an sich, aber wenn gut 1/4-1/3 des spielinhalts aus DLC bestehen, welcher teilweise schon wochen vor release in trailern vorgestellt wurde, dann ist das zuviel des "guten".
rate (11)  |  rate (3)
Avatar Feschpa-Willi
Feschpa-Willi
#3 | 30. Apr 2012, 11:59
Also habe alle Codemasters Rennspiele und bis jetzt haben sie immer spielerisch überzeugt. Bin sehr gespannt auf Showdown, ob sie sich im neuen terrain wohl fühlen.
rate (14)  |  rate (0)
Avatar BlackTiger_4
BlackTiger_4
#4 | 30. Apr 2012, 13:16
Bei Steam gibt es 2 Kopien des Spiels für 60€. Das ist schon ein guter Preis.

Einzeln kostet das Spiel zur Zeit 36€.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Jonnygene
Jonnygene
#5 | 30. Apr 2012, 13:17
Bin gespannt ob das Schadensmodell auch wirklich realistisch ist.
Wenn ja dann ist es für mich der Kauf wirklich wert, denn in den
anderen Punkten gibt es fast nichts auszusetzen. Außerdem ist eine
Demo Pflicht wenn sie schon so viel ändern.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar gr3d
gr3d
#6 | 30. Apr 2012, 14:10
Da es ein Rennspiel von Codemasters ist, ist es eigentlich ein Pflichtkauf.. Nachdem ich mir aber nach dem erscheinen der "Complete Edition" von Dirt 3 aber ein wenig abgezockt vorkam, werde ich mir dies nicht im Zeitraum des Releases holen. Den Fehler mache ich nicht noch einmal...
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Johnny Winter
Johnny Winter
#7 | 30. Apr 2012, 14:38
Ein "richtiges" Rally-Spiel wäre mir lieber gewesen.

Codemasters macht aus seinen tollen Serien jetzt wohl nur noch Action-Spiele.
Beispiele:
Colin McRae Rally ---> Dirt (ab Teil 2).
DTM --> Race Driver Grid.

Ich finde es schade, von diesen Action-Rasern gibt es für meinen Geschmack schon genug Sachen, egal ob auf Konsole oder PC.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar michaelmikula
michaelmikula
#8 | 30. Apr 2012, 15:10
Das Spiel sieht sehr gut aus aber mit dem Kauf werde ich noch warten. Wahrscheinlich kommt in einem Jahr wieder eine Complete Edition heraus die wieder nicht ganz complete ist. Aber trotzdem mit 3 oder 4 neuen Strecken und neuen Autos stimmt Codemasters mich wieder kaufwillig. Was kann man im Actionrennsektor schon anderes gutes kaufen?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar badtaste21
badtaste21
#9 | 30. Apr 2012, 16:24
Zitat von Fred DM:
zum vollpreis kaufen werde ich mir das spiel auf keinen fall. nicht nachdem, was Codemasters mit DiRT 3 in sachen DLC abgezogen hat: weniger als ein jahr später gabs das spiel mit dem gesamten DLC zum niedrigeren preis. da komm ich mir blöd vor bei sowas.

ich hab nichts gegen DLC an sich, aber wenn gut 1/4-1/3 des spielinhalts aus DLC bestehen, welcher teilweise schon wochen vor release in trailern vorgestellt wurde, dann ist das zuviel des "guten".


Exakt. Da kann ein Spiel noch so gut sein. Ärgert mich auch aktuell bei BF3. Bei Dirt 3 kann ich nicht meckern, das war ohnehin bei meiner Graka dabei. So geduldig bin ich dann auch noch, das ich auf ein Releasespiel verzichten kann um dann das Komplettpaket zum günstigeren Preis zu erwerben. Da geb ich dir also vollkommen recht.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Blutkasper
Blutkasper
#10 | 30. Apr 2012, 16:32
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
6,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
5,15 €
Versand s.Shop
DiRT Showdown ab 5,15 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Mittwoch, 22.10.2014
19:05
18:46
18:28
17:58
16:09
16:00
15:24
14:49
12:51
12:46
12:38
12:36
12:11
11:35
11:13
10:59
10:50
10:42
10:31
10:00
»  Alle News

Details zu DiRT Showdown

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 24. Mai 2012
Publisher: Codemasters
Entwickler: Codemasters
Webseite:
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 678 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 52 von 1242 in: PC-Spiele | Sport | Rennspiel
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 85 User   hinzufügen
Wunschliste: 8 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
DiRT Showdown im Preisvergleich: 3 Angebote ab 5,71 €  DiRT Showdown im Preisvergleich: 3 Angebote ab 5,71 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten