Dishonored : Wer sich intensiv mit Dishonored beschäftigt, soll laut Bethesda knapp 30 Stunden für einen Durchgang benötigen. Wer sich intensiv mit Dishonored beschäftigt, soll laut Bethesda knapp 30 Stunden für einen Durchgang benötigen. Publisher Bethesda und die Entwickler der Arkane Studios sammeln derzeit Fragen, die ihnen rund um ihr aktuelles Action-/Stealth-Spiel Dishonored: Die Maske des Zorns gestellt werden und wollen diese in wöchentlichen Abständen im Rahmen eines Q&A beantworten.

Der erste Teil dieses Q&A wurde nun auf dem offiziellen Bethesda-Blog veröffentlicht und liefert unter anderem eine Antwort auf die Frage, wie viel Zeit man etwa für einen Durchgang benötigt. So sollen Spieler, die es etwas eiliger haben, immer noch gut 12 bis 14 Stunden beschäftigt werden. Erkundungsfreudige, die sich für das Spiel Zeit lassen, sollen etwa doppelt so lange unterwegs sein.

Auch zur Anzahl der Fertigkeiten sowie der Funktionsweise des Manas wurde eine Aussage gemacht. So wird Held Corvo über insgesamt sechs aktive sowie vier passive Fähigkeiten zusätzlich zu konventionellen Waffen verfügen. Die Ressource zum Einsatz dieser Fertigkeiten, klassisches Mana, wird sich ein Stück weit von selbst regenerieren um rudimentäre Talente wie Teleportation und Nachtsicht praktisch »kostenlos« wirken zu können. Für kostspieligere Fähigkeiten werden wir hingegen auf typische Manatränke zurückgreifen müssen.

Ob die Spielzeitangabe hält was sie verspricht erfahren wir voraussichtlich am 12. Oktober 2012. Dann soll Dishonored für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.