Dishonored : Dishonored wird von vielen nahmhaften Sprechern synchronisiert. Dishonored wird von vielen nahmhaften Sprechern synchronisiert. Bethesda gab nun das Sprecher-Lineup des kommenden Steampunk-Shooters Dishonored: Die Maske des Zorns bekannt. Darunter sind einige namhafte deutsche Synchronsprecher.

Jürgen Thormann (u.a. deutsche Stimme von Ian McKellen und Michael Caine) leiht dem intriganten Lordregent seine Stimme, Kim Hasper (u.a. deutsche Stimme von Ryan Reynolds) spricht den »mysteriösen Outsider« und Tilo Schmitz (u.a. deutsche Stimme von Gerard Butler) übernimmt Admiral Havelock, einem Kaisertreuen Verbündeten des Protagonisten Corvo.

Außerdem im Spiel zu hören sein werden Claudia Urbschat-Mingues (u.a. deutsche Stimme von Angelina Jolie), die die Kaiserin spricht und Marek Erhardt (u.a. deutsche Stimme von Benicio Del Toro), der dem rätselhaften Attentäter Daud seine Stimme leiht.

Till Hagen (u.a. deutsche Stimme von Kevin Spacey) spricht Piero, der für Corvo der ist, der für James Bond Q ist. Piero ist der Erfinder von Corvos bezeichnender Maske und allerlei anderen Gadgets.

Musikalisch wird das Spiel untermalt von Daniel Licht, der vor allem durch seine Kompositionen für die Serie Dexter bekannt ist.

Dishonored: Die Maske des Zorns wird am 12. Oktober 2012 in Europa für PS3, Xbox 360 und PC erscheinen.

Dishonored
Beim Maskenball müssen wir herausfinden, welche Lady Boyle die richtige (sprich: das Ziel) ist. Es gibt nämlich drei Lady Boyles.