Dishonored : Erste Anzeichen für neue Inhalte zu Dishonored sind nun aufgetaucht. Erste Anzeichen für neue Inhalte zu Dishonored sind nun aufgetaucht. Bis auf die Dunwall City Trials, welche mehrere Herausforderungen ohne story-technischen Zusammenhang beinhaltet, wurden noch keine DLCs zum Actionspiel Dishonored veröffentlicht oder zumindest angekündigt. Dabei verkündeten Publisher Bethesda/ZeniMax und die Arkane Studios bereits wenige Tage nach Release, dass man mit dem Erfolg zufrieden ist und definitiv Pläne für weitere Inhalte habe.

Nun sind die ersten Anzeichen aufgetaucht, dass es bald soweit sein könnte: ZeniMax ließ sich beim Patentamt und Markenschutz die Titel »The Brigmore Witches« und »Void Walker's Arsenal« schützen, beides Bezeichnungen, die im direkten Zusammenhang mit der Welt von Dishonored stehen. Ersteres könnte sich um eine Nebenhandlung drehen, die bereits in einem Schriftstück im Hauptspiel angesprochen wird.

»The Void« hingegen ist die alternative Dimension, in der man sich bereits gelegentlich in Dishonored zwischen den einzelnen Hauptmissionen bewegte. »Arsenal« könnte jedoch darauf hindeuten, dass es sich hier lediglich um eine Art Waffe- / Ausrüstungs-Paket handelt.

ZeniMax oder die Arkane Studios äußerten sich bisher nicht zu den nun eingetragenen Namen.

Quelle: Fusible.com