Dishonored 2 : Laut den Gerüchten übernimmt Emily Kaldwin die Hauptrolle und löst damit Corvo aus dem ersten Teil ab. Laut den Gerüchten übernimmt Emily Kaldwin die Hauptrolle und löst damit Corvo aus dem ersten Teil ab.

Durch ein geleaktes Vorführungsdia ging schon im März das Gerücht um, dass Dishonored 2 auf der E3 vorgestellt werden sollte, was allerdings nicht passiert ist. Auf NowGamer sind neue Gerüchte über den zweiten Teil des Assassinen-Spiels aufgetaucht, die ein anonymer Tippgeber an die Webseite herangetragen hat.

Der Quelle zufolge soll Dishonored 2 bei Arkanes Studios in Lyon in Entwicklung sein. Betreut wird die Entwicklung angeblich von Harvey Smith.

Dazu soll ein weiblicher Charakter die Hauptrolle übernehmen: Emily Kaldwin, die man schon aus dem ersten Teil kennt. Zum genauen Szenario gibt es keine Details, obwohl gemutmaßt wird, dass es Tyvia sein könnte, wenn sich das geleakte Dia bestätigt. In der Welt von Dishonored gibt es vier Inseln, eine davon ist das besagte Tyvia.

Allerdings sollte man bei all diesen Details im Hinterkopf behalten, dass es sich nur um Gerüchte handelt. Von Bethesda oder Arkane gibt es bisher keine offizielle Stellungnahme zu den vermeintlichen Details.

Dishonored - The Brigmore Witches
Die Brigmore-Hexen sind die Gehilfinnen von Delilah, hinter der Daud schon im ersten Story-DLC her war.