Micky Epic: Die Macht der 2 : Laut L.A. Times verkauft sich Micky Epic: Die Macht der 2 nicht gut. Laut L.A. Times verkauft sich Micky Epic: Die Macht der 2 nicht gut. Aus einem Bericht der L.A. Times geht aktuell hervor, dass sich das Action-Adventure Micky Epic: Die Macht der 2 vom bekannten Game-Designer Warren Spector wesentlich schlechter verkauft als sein Vorgänger.

Die Zeitung hatte sich zur Ankündigung von Disneys großem Projekt Disney Infinity mit der Interactive-Sektion des Unternehmens befasst. Wie die L.A. Times dabei recherchierte, verkaufte sich Micky Epic: Die Macht der 2 in den ersten sechs Wochen in Nord-Amerika 270.000 mal. Zum Vergleich: Der Vorgänger Micky Epic verkaufte sich im gleichen Zeitraum 1,3 Millionen Mal.

Der Kontrast zwischen den Verkaufszahlen wirkt umso größer, da der 2010 erschienene, erste Teil der Serie exklusiv für die Wii erschien. Der zweite Teil der Serie ist für Wii, Wii U, Playstation 3, Xbox 360 und den PC erhältlich.

Disney Micky Epic: Die Macht der 2 (360)
Mit Tinte hauchen wir Ortensias ausradiertem Haus neues, leuchtend pinkes Leben ein.