Doom 3 : Doom 3 - mit EAX 4.0-Support noch gruseliger... Doom 3 - mit EAX 4.0-Support noch gruseliger... Patchday bei Doom 3: Entwickler id Software hat für seinem Ego-Shooter ein neues Update auf Version 1.3 sowie aktualisierte Fassungen des SDKs und der Dedicated Server-Software für Linux und Windows veröffentlicht. Der rund 32 MByte große Patch enthält Verbesserungen sowohl für den Singleplayer- als auch den Multiplayer-Part von Doom 3. Unteranderem unterstützt das Spiel jetzt Creatives Soundstandard EAX 4.0 und bietet bei Mehrspieler-Gefechten dank Punkbuster besseren Schutz gegen Cheater. Die komplette Änderungsliste können Sie hier nachlesen. Die neuen Linux-Server-Versionen und das Software Developer Kit 1.3 finden Sie auf dieser Seite.

Der neue Patch 1.3 benötigt keine vorherigen Updates. Jedoch empfiehlt Publisher Activision vor der Installation des neuen Patches, alle Doom 3-Mods zu entfernen. Der Patch wird zudem auch alle Spielfortschritte (inklusive einem freigespielten Nightmare-Modus) zurücksetzen.

GameStar-Online-Abonnenten können den Doom 3-Patch auch von unserem Download-Server herunterladen.