Doom : Ein neues Level für den 3D-Klassiker Doom. Von John Romero höchstpersönlich als Fingerübung erstellt und auf Twitter veröffentlicht. Ein neues Level für den 3D-Klassiker Doom. Von John Romero höchstpersönlich als Fingerübung erstellt und auf Twitter veröffentlicht.

Zum Thema Doom ab 19,99 € bei Amazon.de DOOM für 44,99 € bei GamesPlanet.com Der legendäre Spiele-Entwickler und id-Software-Mitgründer John Romero hat nach eigenen Angaben die letzten zwei Wochen in seiner Freizeit einen neuen Level für Doom gebaut. Aber nicht etwa für das neue Spiel, an dem id Software für Bethesda derzeit arbeitet, sondern für das Original-FPS aus dem Jahre 1993.

Völlig überraschend veröffentlichte er die Datei »e1m8b.wad« heute formlos auf Twitter mit einem einfachen Link auf seine Dropbox und dem lapidaren Kommentar:

Es ist 21 Jahre her, dass ich einen Doom-Level gebaut habe. Hier ist meine Version für E1M8.

Das neue Level ersetzt laut des beigelegten Beschreibungs-Textes den Bosskampf aus der ersten Episode »Knee-Deep in the Dead« des Original-Dooms.

Auch interessant: Doom - Perks, Ranks, Upgrades? So modern wird Doom

Bild 1 von 56
« zurück | weiter »
Doom
Wenn wir die Monster schon angeschossen haben, verändert sich ihr Aussehen entsprechend. Dieser Hellknight ist bereits ein bisschen matschig.