Dota 2 : Dota 2 wird nicht nur einen, sondern gleich drei Livestreams für das International-Turnier bieten. Diese sind spoilerfrei, zeigen alle parallel stattfindenden Spiele oder sind einsteigerfreundlich. Dota 2 wird nicht nur einen, sondern gleich drei Livestreams für das International-Turnier bieten. Diese sind spoilerfrei, zeigen alle parallel stattfindenden Spiele oder sind einsteigerfreundlich.

Wer das Esport-Event »The International« vom 8. bis 21. Juli live mitverfolgen möchte, kann aus einer ganzen Reihe von Übertragungen wählen.

So bietet Valve einen DVR-Livestream an, der komplett spoilerfrei seien soll - wenn man denn die Liveübertragung eines vorherigen Spieles verpasst hat. Daneben soll auch ein Multistream angeboten werden, bei dem zwischen parallel stattfindenden Spielen hin und her geschaltet wird und Schlüsselmomente der Matches gezeigt und analysiert werden. In der zweiten Playoff-Runde sollen bis zu vier Spiele gleichzeitig laufen.

Außerdem haben die Turnierveranstalter einen für Nicht-Profis-geeigneten Livestream geplant, der neben der Spielanalyse auch noch Dota 2 erklärt und Begriffe wie BKBs, Tri-Lanes und Counter-Picks aufschlüsselt.

Das International ist eine der größten Esport-Veranstaltungen und das weltweit wichtigste Dota-2-Turnier, in dem 16 Teams um die Meisterschaft kämpfen. Der Preispool ist mit über 10 Millionen Dollar der größte im Esport, Stadion-Karten waren nach etwa einer Stunde ausverkauft.

Vom 8. bis 14. Juli finden dabei die drei Playoff-Runden statt, vom 18. bis 21. Juli läuft dann das Hauptevent mit den vier übrig gebliebenen Teams.

Bild 1 von 89
« zurück | weiter »
Dota 2
Das neue, umfangreiche Tutorial erleichtert den Einstieg ins Spiel ungemein.