Dragon Age 2 - PC

Rollenspiel  |  Release: 10. März 2011  |   Publisher: Electronic Arts

Dragon Age - Chef-Autor meidet offizielle Bioware-Foren

Dragon Age-Autor David Gaider ist zwar offen für Feedback zu seinen Spielen, der zunehmend vergifteten Atmosphäre der offiziellen Bioware-Foren will sich der Spieleentwickler aber nicht mehr aussetzen.

Von Christian Fritz Schneider |

Datum: 10.01.2013 ; 11:12 Uhr


Dragon Age : Dragon Age 2 brachte Bioware viel Lob aber auch viel Kritik ein. Dragon Age 2 brachte Bioware viel Lob aber auch viel Kritik ein. Bioware musste sowohl bei Dragon Age 2 als auch bei Mass Effect 3 viel Kritik von einigen Fans einstecken. Dabei vergriffen sich die Spieler nicht selten im Ton, besonders in den eigenen offiziellen Foren. So sieht es zumindest Dragon Age-Autor David Gaider. In einer Antwort auf eine Frage auf Tumblr schrieb Gaider, dass er die Bioware-Foren deshalb inzwischen meidet. »Der Stimmung ist zunehmend vergiftet,« so Gaider. »Wenn man zu viel Zeit in diesen Foren verbringt, werde ich sehr negativ, nicht nur gegenüber den Spielen, die wir machen, sondern auch gegenüber mir selbst und gegenüber dem Leben im Allgemeinen.«

Gaiden betont allerdings, dass er sehr wohl offen für Kritik an Bioware-Spielen ist und sich über Feedback freut. Aber das Verhältnis zwischen Anfeindungen und Beleidigungen gegenüber nützlicher Kritik habe sich sei inzwischen zu unerträglich.

Dragon Age 2 - Screenshots aus der Test-Version (PC)
Diesen Artikel:   Kommentieren (126) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 12 weiter »
Avatar Einkaufswagen
Einkaufswagen
#1 | 10. Jan 2013, 11:43
Traurig...
rate (46)  |  rate (8)
Avatar Flynix
Flynix
#2 | 10. Jan 2013, 11:43
Das Problem haben aber nicht nur die Bioware-Foren. Traurig aber wahr. Mehr will ich dazu jetzt nicht sagen.

fly safe

edit.: @ freak91: xD
rate (71)  |  rate (2)
Avatar freak91
freak91
#3 | 10. Jan 2013, 11:44
...aber wahr.

EDIT//Bezieht sich natürlich auf das, was Einkaufswagen geschrieben hat. Damn you, Hy-Flyer! ;)
rate (31)  |  rate (1)
Avatar Aliencow
Aliencow
#4 | 10. Jan 2013, 11:47
"Gaiden betont allerdings, dass er sehr wohl offen für Kritik an Bioware-Spielen ist und sich über Feedback freut. Aber das Verhältnis zwischen Anfeindungen und Beleidigungen gegenüber nützlicher Kritik habe sich sei inzwischen zu unerträglich."

Das ist leider das Problem bei (großen) Communitys. Enttäuschte Erwartungen bringen halt Kritik. Das führt dann (oft auch innerhalb der Comm) zu Streitereien.

Das endet dann oft auch darin, das nützliche/konstroktive Kritik untergeht oder von der Community selbst angegriffen wird.

Kritik an den genannten Spielen hätte ich auch einiges, und ich bin auch sauer was die aus DA2 gemacht haben. Aber ich versuche wenigstens meine Kritik in einem normalen Ton zu äußern.
rate (38)  |  rate (2)
Avatar Obrok83
Obrok83
#5 | 10. Jan 2013, 11:47
Shitstorm Generation. Mehr braucht man auch nicht sagen...
rate (53)  |  rate (6)
Avatar Domido
Domido
#6 | 10. Jan 2013, 11:48
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar LevArris
LevArris
#7 | 10. Jan 2013, 11:52
Hm... ich denke auch hier sind -wie auch bei vielen anderen Themen- beide Seiten der Medaille zu betrachten.

Ich denke es steht ausser Frage, dass sich der Ton in Foren in inzwischen oftmals auf unterirdischstem Niveau befindet.

Gleichzeitig muss man aber auch feststellen (und alleine die (auf)blühende Indie-Entwicklerbranche und KS-Investionen erscheinen mir schon als Beleg genug dafür), dass die Branche im Allgemeinen und Bioware/EA im Besonderen ihre Blätter zunehmend überreizt haben.

Kundenverarsche, steigende Preise (release in kleineren DLC's ist quasie auch eine versteckte Preiserhöhung - Gerade bei Day1-DLCs) und das auch noch z.T. auf billigstem Niveau (ich erinnere Beispielhaft an "billigstes levelrecycling" oder auch das Abstempeln kritischer Stimmen als "überanspruchsfolle Fans" etc.). Das hat alles nicht nur ein bischen sonderen eher stark dazu beigetragen dass sich die Situation nicht gerade beruhigt und entschärft hat..
rate (41)  |  rate (5)
Avatar Tezcatlipoca
Tezcatlipoca
#8 | 10. Jan 2013, 11:52
Ich meide die Bioware Foren auch, aber vor allem weil die technisch immer noch auf dem Stand von vorvorgestern sind und die Suchfunktion mehr behindert als hilft.

Deshalb habe ich den Wandel von gehaltvoller Kritik bis zu wüsten Beschimpfungen wohl nicht mitbekommen, das liegt aber meiner Meinung nach daran, dass die letzten Spiele von Bioware wirklich viele Macken hatten und man trotz Versprechungen und Besserungsgelöbnissen gerade bei Dragon Age II immer noch in die Röhre guckt, wenn es um bestimmte Probleme geht. Kein Wunder, dass da der Ton mit der Zeit schärfer wird.
rate (16)  |  rate (5)
Avatar Droppi
Droppi
#9 | 10. Jan 2013, 11:54
meidung ist definitiv der falsche weg
rate (17)  |  rate (21)
Avatar Fred DM
Fred DM
#10 | 10. Jan 2013, 11:57
ich verstehe den mann. das trifft nicht nur auf die Bioware-foren zu sondern auf die meisten spieleforen. die atmosphäre ist praktisch überall derart vergiftet von hass und fanboy-getue dass ich mir das schon lange nicht mehr antue, und mittlerweile auch gut verstehe, wieso in den meisten foren schon seit jahren keine entwickler mehr unterwegs sind.
rate (26)  |  rate (5)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
7,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Mittwoch, 22.10.2014
11:13
10:59
10:50
10:42
10:31
10:00
09:18
09:15
08:35
08:34
08:31
Dienstag, 21.10.2014
19:30
18:38
18:34
17:58
17:25
17:10
16:38
15:42
15:10
»  Alle News

Details zu Dragon Age 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 10. März 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: BioWare
Webseite: http://dragonage.bioware.com/d...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 121 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 34 von 1337 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 21 Einträge
Spielesammlung: 494 User   hinzufügen
Wunschliste: 90 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Dragon Age 2 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 6,99 €  Dragon Age 2 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 6,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten