Dragon Age: Redemption : Fantasy-Garderobe wie hier als Tallis in Dragon Age: Redemption ist Felicia Day bereits aus The Guild gewohnt. Fantasy-Garderobe wie hier als Tallis in Dragon Age: Redemption ist Felicia Day bereits aus The Guild gewohnt. Noch 2011 soll mit Dragon Age: Redemption eine Web-Serie zu Biowares Rollenspiel-Universum ausgestrahlt werden. Geschrieben und produziert wird das Projekt von Felicia Day, Schauspielerin und Schöpferin der MMO-Comedy The Guild. Inhaltlich bedient man sich zwar beim Szenario von Dragon Age 2und Dragon Age: Origins, möchte aber eine komplett neuen Geschichte erzählen. Das berichtet die Website USA Today.

Die Hauptrolle, die Elfen-Assassine Tallis, wird ebenfalls von Day gespielt. Tallis bereist in Redemption die Fantasy-Welt Thedas auf der Jagd nach einem abtrünnigen Magier. Wie auch in den Spielen trifft die »sturrköpfige, hinterhältige und sarkastische« Elfe dabei unterwegs stets neue Feinde und Verbündete.

Laut Day soll das für Web-Serien im Vergleich zu TV-Produktionen geringere Budget die Qualität nicht beeinträchtigt haben: »Ich werde alle Anstrengungen unternehmen, um es zu etwas zu machen, auf das Videospieler stolz sein können. Obwohl wir als Web-Serie stark eingeschränkt sind, hat keiner der Beteiligten das als Begrenzung sondern als Herausforderung angesehen«.

Natürlich hat Felicia Day auch den Segen von Bioware-Gründer Dr. Greg Zeschuk: »Wir freuen uns sehr, mit Leuten wie ihr zu arbeiten, die Leidenschaft und Anerkennung für das Material zeigen und für Qualität bekannt sind. Mit so jemandem möchten wir arbeiten.«

Felicia Day hat neben kleinere Rollen wie in Buffy: The Vampire Slayer, Dr. House und Monk vor allem durch ihre eigene MMO-Comedy-Serie The Guild internationale Bekanntheit erlangt. Nach ihrer Hauptrolle im Web-Musical Dr. Horrible’s Sing-along Blog und mehreren Gast-Auftritten als Erzfeind in der Jace Hall Show verdingt sich Day derzeit unter anderem als Sprecherin in Fallout: New Vegasund dem kommenden Guild Wars 2.