Mass Effect 3 & Dragon Age 2 : Bioware Bioware Schon vor dem eigentlichen Messebeginn sind offenbar bereits zwei der größten Fortsetzungen für die E3 verraten worden. So zeigt ein der Website GameSpot vorliegender Standplan bei Electronic Arts in der South Hall nicht nur bereits bekannte Titel wie Dead Space 2, sondern auch die bislang nicht offiziell enthüllten Bioware-Rollenspiele Mass Effect 3 und Dragon Age 2. Mehr Infos sind derzeit noch nicht veröffentlicht worden. Auch eine offizielle Bestätigung von Electronic Arts fehlt bisher natürlich. Wenig verwunderlich: Im offiziellen E3-Lineup des Publishers fehlen beide Spiele, eine solche Überraschung würde EA aber auch nicht vorab schon verraten.

Dragon Age 2 wurde bereits mit einem dem Addon Dragon Age: Origins – Awakening beiliegenden Werbeflyer angedeutet. Damals war die Rede von einer Enthüllung im Februar. Mass Effect 3 soll einer Aussage vom Bioware-Producer Casey Hudson nicht mehr so düster wie Teil 2 werden. Wie die Trilogie ausgehen könnte, hatten wir bereits in einem Special-Artikel spekuliert.

Wir werden natürlich zu Beginn der Messe bei EA vorbeischauen und hier auf GameStar.de alle Infos für Sie zusammentragen.