Duke Nukem Forever : Dieses Mädel taucht in Duke Nukem Forever auf Dieses Mädel taucht in Duke Nukem Forever auf Die "unendliche" Geschichte rund um Duke Nukem Forever geht weiter. George Broussard von 3D Realms meldete sich in den offiziellen Foren zu Wort und beantwortete dabei einige Fragen der Fans. Großartige Neuigkeiten sucht man zwar vergeblich, doch einige Informationen sind recht interessant. So läuft das Spiel intern auf 9800 Pro- und 6800GT-Karten - ein kleiner Hinweis auf die Hardwareanforderungen. Des Weiteren bestätigte George, dass der Spielverlauf in Levels unterteilt ist und aktuell bereits 15 verschiedene Gegner eingebaut wurden. Auch auf die legendären Bosskämpfe müssen Sie im fertigen Spiel nicht verzichten.