Duke Nukem Forever : So sah Duke Nukem Forever vor einigen Jahren aus So sah Duke Nukem Forever vor einigen Jahren aus Es gibt Neuigkeiten vom Duke: George Broussard meldete sich in den offiziellen Foren von 3D Realms zu Wort. Dort kommentierte er kurz den Kauf von Meqon durch AGEIA Technology. Er selbst ist nicht sonderlich glücklich darüber, weiß aber noch nicht, wie sich dies auf ihre Arbeit an Duke Nukem Forever auswirkt - insbesondere im Bezug auf die Physikengine. Aktuell nähert sich das Team dem Status, der als "tech complete" bezeichnet wird. Das bedeutet, dass sämtliche technischen Aspekte des Spiels fertig sind und "nur" noch der eigentliche Inhalt fertiggestellt werden muss. Ein Zeichen dafür, dass der lang erwartete Shooter bald erscheint? Die Zukunft wird es zeigen.