Seit der vergangenen Woche ist klar, wann genau der Ego-Shooter Duke Nukem Forever auf den Markt kommt - am 6. Mai 2011. Damit sind jedoch noch längst nicht alle Fragen rund um das neueste Abenteuer des Duke geklärt.

Einer bisher noch unbestätigten Meldung des IT-Magazins Golem.de zufolge, hat der Publisher 2K Games den Schauspieler Manfred Lehmann als deutsche Stimme des Duke engagiert. Lehmann dürfte vor allem Film-Fans als Synchronsprecher von Bruce Willis (»Stirb Langsam«) bekannt sein.

» Die Preview von Duke Nukem Forever lesen

GameStar.de hat den Publisher bereits um eine offizielle Stellungnahme gebeten, die derzeit allerdings noch aussteht. Des Weiteren ist nicht bekannt, ob die deutsche Version von Duke Nukem Forever neben der potenziellen deutschen auch die englische Sprachausgabe enthalten wird.

Duke Nukem Forever
Waffentechnisch bietet Duke Nukem Forever nichts Neues. Die Schrotflinte entspricht der aus Duke Nukem 3D...