Duke Nukem Forever : The Doctor Who Cloned Me bringt Nachschub für den Duke. The Doctor Who Cloned Me bringt Nachschub für den Duke. Der Publisher 2K Games hat einen neuen DLC (Downloadable Content) für den Ego-Shooter Duke Nukem Foreverangekündigt. Das digitale Add-On trägt den Titel »The Doctor Who Cloned Me« und erweitert das neuste Abenteuer des Dukes um eine neue Einzelspieler-Kampagne und vier neue Mehrspieler-Karten.

Die Länge der Kampagne ist noch nicht bekannt. Sie wird in dem militärischen Sperrgebiet Area 51 spielen, wo der Duke gegen Dr. Proton antreten muss. Neue Gegnertypen und Bosse sollen Abwechslung bieten. Der DLC bringt außerdem neue Achievements, Trophäen und interaktive Objekte. Die vier neuen Multiplayer-Maps unterstützen alle bisherigen Spielmodi und tragen die Titel Sky High, Command, Drop Zone und Biohazard.

Der Download-Content wird am 13. Dezember für PC über Steam und für die Konsolen über die jeweiligen Online-Plattformen veröffentlicht. Duke Nukem Forever: The Doctor Who Cloned Me soll 9,99 Dollar beziehungsweise 800 Microsoft-Punkte kosten.

» Den GameStar-Test von Duke Nukem Forever lesen

Duke Nukem Forever
Waffentechnisch bietet Duke Nukem Forever nichts Neues. Die Schrotflinte entspricht der aus Duke Nukem 3D...