Enemy Territory: Quake Wars : Enemy Territory: Quake Wars Enemy Territory: Quake Wars Cheater im Allgemeinen sind Spaßverderber. Besonders ärgerlich sind solche Spielernaturen jedoch im Online-Modus von Taktik- und Team-Shootern.

Das ist den Entwicklern bei Splash Damage bewusst und treffen daher für ihren Multiplayer-Shooter Enemy Territory: Quake Wars entsprechende Vorkehrungen. Wie Paul Wedgwood im Rahmen eines Interviews erklärt, arbeite das Team zur Zeit hart daran, möglichst alle Arten von Cheats und Exploits bereits im Keim zu ersticken.

So würden zur Zeit beispielsweise zahlreiche Varianten zum unfairen Sammeln von Erfahrungspunkten ausfindig gemacht und blockiert werden. Für diesen Zwecke wurde eigens ein achtköpfiges Team von Testern ins Leben gerufen. Darüber hinaus bietet Enemy Territory: Quake Wars Punkbuster-Support, um Cheat-Software in Form von Wallhacks oder Aimbots zu verhindern.

Da haben es unfaire Spieler sicherlich schwer.