Europa Universalis 4 : Zum kommenden Strategiespiel Europa Universalis 4 steht ab sofort eine Demo-Version bereit. Zum kommenden Strategiespiel Europa Universalis 4 steht ab sofort eine Demo-Version bereit. Spielentwickler und Publisher Paradox Interactive hat eine Demo-Version zu seinem kommenden Hardcore-Strategiespiel Europa Universalis 4 veröffentlicht. Die Anspielfassung kann ab sofort kostenlos über die digitale Vertriebsplattform Steam bezogen werden und enthält eine Spielzeitbeschränkung auf 28 In-Game-Jahre. Gespielt werden darf mit einer von insgesamt vier zur Auswahl stehenden Nationen - allerdings ausschließlich im Rahmen der Solo-Kampagne

Weitere Einschränkungen soll es, bis auf fehlende Speicher- und Lademöglichkeiten von Spielständen, nicht geben. Das heißt: Zur Verfügung stehen im Demo-Verlauf sämtliche Funktionen des Einzelspieler-Modus, darunter auch das Tutorial und das Hilfesystem.

Europa Universalis 4 erscheint am 13. August 2013 für den PC. Zu den Neuerungen im vierten Teil der Strategiespielreihe gehören unter anderem die Möglichkeiten, die Art der Regierung, die Gesellschaftsstruktur oder die Handelspolitik der eigenen Nation selbst zu bestimmen. Außerdem gibt es zahlreiche historische Ereignisse, ein neues Handelssystem, eine 3D-Karte und insgesamt mehr als 250 spielbare Nationen.