Fallout 4 : Auch in Fallout 4 gibt es wieder zahlreiche Cheatcodes. Unter anderem ist die Aktivierung eines Gottmodus möglich. Auch in Fallout 4 gibt es wieder zahlreiche Cheatcodes. Unter anderem ist die Aktivierung eines Gottmodus möglich.

Zum Thema Fallout 4 ab 14,48 € bei Amazon.de Fallout 4 für 29,99 € bei GamesPlanet.com Genau wie in Fallout 3 gibt es auch in Fallout 4 wieder die Möglichkeit, auf die Eingabekonsole im Spiel zuzugreifen und darüber den einen oder anderen Cheat zu aktivieren. Unter anderem lassen sich so der bekannte Gottmodus (Unverwundbarkeit) oder ein No-Clip-Modus zum Durchqueren von Wänden einschalten.

Aber auch Modifikationen an den Fähigkeiten und der Stufe der eigenen Spielfigur sind möglich.

Um die unten aufgelisteten Cheatcodes verwenden zu können, muss zunächst die in der genutzten Creation-Engine integrierte Eingabekonsole aufgerufen werden. Das geht über die Tilde-Taste auf der Tastatur (~). Anschließend sind die folgenden Cheats möglich:

  • tgm - Gottmodus

  • tcl - Kollisionen ausgeschaltet. Die Spielfigur kann im No-Clip-Modus durch Wände geehn

  • tai - Schaltet die generelle KI der Nicht-Spieler-Charakter aus, so dass die Figuren nur noch stillstehen

  • tcai - Schaltet die Kampf-KI der NPCs aus

  • killall - Tötet alle Gegner in einem begrenzten Einflussbereich

  • kill [ID] - Tötet eine Kreatur mit der angegebenen ID

  • resurrect [ID] - Belebt eine Kreatur mit der angegebenen ID neu

  • setgs fJumpHeightMin [insert number here] - Modifiziert die Sprunghöhre. Achtung: Bei ausgeschaltetem Gottmodus gibt es einen signifikanten Fallschaden.

  • player.setav speedmult [insert number here] - Stellt die Laufgeschwindigkeit ein

  • tfc - Aktiviert eine losgelöste Kamera (u.a. zum Erstellen besserer Screenshots)

  • tm - Schaltet Menüs und die Benutzeroberfläche an und aus.

  • setscale [number from 1 to 10] - Vergrößert die eigene Spielfigur oder einen anvisierten Gegner

  • sexchange - Ändert das Geschlecht der eigenen Spielfigur

  • player.additem 0000000f [Anzahl] - Generiert Kronkorken in der gewünschten Menge

  • player.additem 0000000a [Anzahl] - Generiert Haarklammern in der gewünschten Menge

  • player.additem [ID] [Anzahl] - Generiert die gewünschte Anzahl des angegebenen Gegenstandes im eigenen Inventar

  • coc qasmoke - Teleportiert die Spielfigur in einen Raum, in dem Kisten mit allen im Spiel vorhandenen Gegenständen zu finden sind. So lassen sich sämtliche Item-IDs herausfinden (Gegenstand mit aktivierter Konsole anklicken)

  • set timescale to [insert number here] - Ändert die Zeit im Spiel. Die Standardeinstellung ist 16. 1 ist Echtzeit. 10.000 ist eine Zeitraffer.

  • tdetect - Die KI registriert den Spieler nicht mehr

  • player.modav [skill] [Zahl] - Lässt eine Fähigkeit um den genannten Wert ansteigen (strength und 10 sorgt für einen Stärke-Boost von 10)

  • player.setlevel [Zahl] - Level-Boost auf den eingegebenen Wert

  • caqs - Komplettiert die gesamte Hauptquest

Fallout 4 wurde am 10. November 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht.

Fallout 4 im Test auf GameStar.de

Fallout 4 (PC)
Die Todeskralle ist selbst mit Minigun ein harter Brocken, wenn wir nicht auf ihren ungeschützten Bauch halten.