Fallout: Wasteland Warfare : Die Welt von Fallout kann man bald auch im Tabletop-Spiel Fallout: Wasteland Warfare erleben. Die Welt von Fallout kann man bald auch im Tabletop-Spiel Fallout: Wasteland Warfare erleben.

Zum Thema Fallout 4 ab 12,99 € bei Amazon.de Fallout 4 für 44,99 € bei GamesPlanet.com Wer auch abseits des Bildschirms in die Endzeitwelt von Fallout eintauchen möchte, bekommt schon bald die Gelegenheit dazu.

Der Hersteller Modiphius Entertainment hat vor kurzem auf seiner Facebook-Seite ein neues Tabletop-Spiel mit dem Namen Fallout: Wasteland Warfare angekündigt. Darin werden einige aus dem Rollenspiel Fallout 4 bekannte Charaktere enthalten sein, zum Beispiel Krieger in einer T-60-Power-Rüstung, Deathclaws und Supermutanten. Sogar an eine Nuka-Cola-Maschine haben die Hersteller gedacht. Die Figuren sollen bis zu 32 Millimeter groß sein.

Konkrete Details zum Spielablauf von Fallout: Wasteland Warfare sind bisher noch nicht bekannt. Aus dem ersten Teaser geht jedoch hervor, dass es sowohl PvP- als auch Koop-Missionen geben wird. Sogar Solo-Einsätze sind derzeit geplant.

Wann das Tabletop-Spiel erscheinen wird, hat Modiphius Entertainment noch nicht verraten. Allerdings soll es bereits »bald« erhältlich sein.

Gears of War
Genau wie der Koop-Modus des Videospiel-Vorbilds setzt die 2011 erschienene Brettspiel-Variante von Gears of War auf Deckung, Teamwork - und Kettensägen. Zu viert kämpfen sich bis zu vier Plastik-COGs durch allerlei Plastik-Locusts, um in zufällig zusammengebastelten Levels Missionen zu erfüllen. Eine Partie kann locker zwei bis drei Stunden dauern - und steht der Koop-Vorlage in Sachen Spaßfaktor kaum nach.