Fallout 4 - PC
Rollenspiel  |  Release: 10. November 2015  |   Publisher: Bethesda

Fallout 4 Tipp - Realistische Charakterbeleuchtung aktivieren

Von GameStar-Team |

Datum: 08.12.2015 | zuletzt geändert: 08.12.2015, 13:48 Uhr


Standardmäßig nutzt Fallout 4 unechte Lichtquellen, um Figuren wie Begleiter, NPCs und Feinde hervorzuheben – selbst in der finstersten Nacht. Mit einem einfachen Ini-Eintrag gestalten wir das Ödland ein wenig realistischer.

Per Ini-Eintrag zu realistischerer Beleuchtung.

Oben: Ohne künstliche Beleuchtung verschwinden Charaktere wie die Wache im Hintergrund realistisch in der Dunkelheit.

Unten: So hell beleuchtet Fallout 4 Charaktere ohne den Ini-Eingriff. Nützlich, aber unrealistisch.

Ohne Ini-Eintrag leuchten die Charaktere im Dunkeln.

 

Zuerst öffnen wir die Fallout-4-Ini. Die liegt normalerweise hier:

Benutzer/Eigener Benutzer/Dokumente/My Games/Fallout4).

Dort suchen wir nach dem Eintrag »General«, unter dem wir eine neue Textzeile einfügen:

sStartingConsoleCommand=cl off

Nun speichern wir die Ini-Datei und vertrauen im Spiel wieder auf unsere Adleraugen, nicht auf die technischen Tricks von Fallout 4.

 

Hinweis: Wer den Effekt erst mal ausprobieren möchte, bevor er permanent in der Ini steht, öffnet im Spiel mit »Ö« die Konsole und gibt folgenden Code ein:

cl off

Die Charakterbeleuchtung ist nun deaktiviert. Um sie zum Vergleich wieder anzuschalten, tippen wir:

cl on

7 von 9 Leser fanden diesen Tipp hilfreich

Beitrag bewerten

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Ja Nein

Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Kiwisouffle
Kiwisouffle
#1 | 08. Dez 2015, 12:32
ein paar mehr screenshots wären nett gewesen =)
rate (8)  |  rate (0)
Avatar GrowJoe
GrowJoe
#2 | 08. Dez 2015, 12:56
Jop,ein paar mehr Bilder wären echt nett,bevor ich irgendwo was rum bastel will ich schon ein paar Eindrücke w#vornweg bekommen.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar wuzeltown
wuzeltown
#3 | 08. Dez 2015, 15:03
Werden dadurch die Achivements deaktiviert?
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Ultimus
Ultimus
#4 | 08. Dez 2015, 15:06
Es sieht deaktiviert super aus, kann es also nur empfehlen!

Man braucht bei Bethesda eigentlich nie Angst zu haben bei der Ini Einträge zu ändern. Probleme gibt's da kaum und alles lässt sich leicht rückgängig machen. Achievments funktionieren ebenfalls immer, trotz aller Mods oder Konsolenbefehle.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar psyclops
psyclops
#5 | 08. Dez 2015, 17:03
Naja, früher unter Fallout 3 und 4 war es so, da waren die Achievements deaktiviert, für die Session in der man die Konsole benutzte.

Ist das jetzt anders?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar berekthgar
berekthgar
#6 | 08. Dez 2015, 18:44
Zitat von psyclops:
Naja, früher unter Fallout 3 und 4 war es so, da waren die Achievements deaktiviert, für die Session in der man die Konsole benutzte.

Ist das jetzt anders?


Kann ich verneinen, für ein paar Screenshots die Konsole genutzt und weiter Achievements bekommen
rate (0)  |  rate (0)
Avatar wuzeltown
wuzeltown
#7 | 09. Dez 2015, 00:36
Zitat von rowoss:


nö :)


Danke für die Antwort. Steam ist da ja sehr penibel, bei Fallout New Vegas hat Steam die Achivements gesperrt wenn man in der Konsole rumgefuscht hat.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Lord Dunno
Lord Dunno
#8 | 09. Dez 2015, 07:25
Zitat von wuzeltown:


Danke für die Antwort. Steam ist da ja sehr penibel, bei Fallout New Vegas hat Steam die Achivements gesperrt wenn man in der Konsole rumgefuscht hat.


New Vegas ist ja auch von Obsidian und nicht von Bethesda. Ich würde sagen, es liegt am Entwickler, denn bei Fallout 3 und Skyrim wurden meines Wissens nach die Achievements auch nicht abgeschaltet, wenn man die Konsole benutzt hat.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar wuzeltown
wuzeltown
#9 | 09. Dez 2015, 19:06
Zitat von Lord Dunno:


New Vegas ist ja auch von Obsidian und nicht von Bethesda. Ich würde sagen, es liegt am Entwickler, denn bei Fallout 3 und Skyrim wurden meines Wissens nach die Achievements auch nicht abgeschaltet, wenn man die Konsole benutzt hat.


Fallout 3 hat keine Achivements auf Steam.
rate (0)  |  rate (0)
1

Details zu Fallout 4

Cover zu Fallout 4
Plattform: PC (PS4, Xbox One)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 10. November 2015
Publisher: Bethesda
Entwickler: Bethesda Game Studios
Webseite: http://www.fallout4.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 24 von 6750 in: PC-Spiele
Platz 10 von 1668 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 8 Einträge
Spielesammlung: 608 User   hinzufügen
Wunschliste: 211 User   hinzufügen
Fallout 4 ab 4,74 € im Preisvergleich  Fallout 4 ab 4,74 € im Preisvergleich  |  Fallout 4 ab 14,94 € bei Amazon.de  Fallout 4 ab 14,94 € bei Amazon.de
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten