Für das Rollenspiel Fallout: New Vegas ist mit »Dead Money« bereits ein DLC (Downloadable Content) erschienen - allerdings exklusiv für die Xbox 360. Das könnte sich in der Zukunft jedoch vielleicht ändern.

Wie Peter Hines von Bethesda Softworks jetzt in einem Interview erklärte, plane man für das Jahr 2011 die Veröffentlichung weiterer Download-Erweiterungen. Man wolle den Support für die eigenen Spiele aufrechterhalten und dieses Ziel wäre nicht mit nur einem DLC erreicht.

» Den Test von Fallout: New Vegas lesen

Auf die Frage, ob der DLC »Dead Money« in der Zukunft eventuell auch für andere Plattformen wie zum Beispiel den PC erscheinen würde, antwortete Hines recht vage. Man müsse abwarten, mehr könne er derzeit nicht sagen. Ein Dementi klingt jedenfalls anders.

Fallout: New Vegas
Zu den neuen Gegnern gehören Geckos, hier in der Feuer-Variante -- alte Bekannte aus Fallout 2.