Ursprünglich war geplant, dass die Open-Beta des Online-Rollenspiels Final Fantasy 14 Onlineam 1. September 2010 in Europa beziehungsweise am 31. August 2010 in den USA starten soll. Allerdings kam den Verantwortlichen in buchstäblich letzter Sekunde etwa dazwischen.

Wie der Entwickler Square Enix auf der offiziellen Webseite verkündet hat, tauchten kurz vor dem Start der Open-Beta einige schwerwiegende Fehler auf. Daher sah sich das Team gezwungen, den offenen Beta-Test auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Der neue Zeitplan soll in naher Zukunft vorgestellt werden.

Ob sich diese Verzögerung auch auf den Veröffentlichungstermin der Verkaufsversion (30. September 2010) auswirken wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Update (1.9.2010): Inzwischen scheinen die Entwickler den Fehler in der Beta zu Final Fantasy 14 Online behoben zu haben, zumindest soll die offene Testphase nun am 2.September um 4 Uhr morgens anlaufen.

Final Fantasy 14