God Mode - PC

3rd-Person-Shooter  |  Release: 19. April 2013  |   Publisher: Atlus

God Mode - Saber Interactive kündigt unkomplizierte Koop-Action an

Mit dem Third-Person-Shooter God Mode kündigte Saber Interactive für Anfang 2013 einen neuen Arcade-Action-Titel an.

Von Sebastian Klix |

Datum: 20.12.2012 ; 15:11 Uhr


God Mode : Könnte auch Blood 3 sein, ist aber »God Mode«, welches die Spielercharaktere selbst als »Kadaver« bezeichnet. Könnte auch Blood 3 sein, ist aber »God Mode«, welches die Spielercharaktere selbst als »Kadaver« bezeichnet. Saber Interactive respektive dessen interner Ableger Oldschool Games werkelt derzeit am Third-Person-Shooter God Mode . Bei Verantwortlichen und Titel kann man sich recht schnell denken, welches Konzept die Entwickler verfolgen: unkomplizierte Baller-Action. Abgerundet werden soll diese durch zerstörbare Areale und einen Vier-Spieler-Koop (on- und offline) inklusive individualisierbaren Charakteren und Waffen.

Entsprechend »B-Movig« geht es bei der Story zu: Der Spieler übernimmt die Rolle über einen Nachkommen eines alten Gottes, der einst vom griechischen Gott der Unterwelt, Hades, zum Menschsein verdammt wurde. Entsprechend sollen wir dem Totengott jetzt in den Allerwertesten treten um so der ewigen Verdammnis zu entgehen. Irgendwie so etwas in der Art jedenfalls ...

»Es nimmt sich selbst nicht so bierernst.«, merkt Matthew Karch von Oldschool Games selbst an. »Es soll unbeschwert Spaß machen und konzentriert sich auf Arcade-Action statt auf eine ausgefeilte Handlung.«

Mit dem Team von Oldschool Games verfolgt Saber Interactive ( TimeShift , Inversion , Halo: Combat Evolved Anniversary) den Plan, qualitativ hochwertige Download-Titel zu einem günstigen Preis anzubieten. Oldschool verwendet zwar Technologien und Entwicklungsumgebungen von Saber, arbeitet aber isoliert, um sich komplett auf diese Art von Spielen konzentrieren zu können.

Erscheinen soll God Mode Anfang 2013 über digitale Distributionswege für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Quelle: IGN

Diesen Artikel:   Kommentieren (20) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar mr.miesfies
mr.miesfies
#1 | 20. Dez 2012, 15:31
lustige Idee, kann man sich vormerken
rate (9)  |  rate (1)
Avatar BMF_RedHot
BMF_RedHot
#2 | 20. Dez 2012, 15:31
Yeah arcade... -.-
rate (1)  |  rate (1)
Avatar DonArni
DonArni
#3 | 20. Dez 2012, 15:32
Das Spiel ist doch schon tot bevor es veröffentlicht wird...
Warum macht eigentlich kein Entwickler mal einen Ankündigung wie:
komplizierter Einzelspieler mit viel Tiefgang in der Story ?!
rate (14)  |  rate (3)
Avatar DrProof
DrProof
#4 | 20. Dez 2012, 15:32
idbeholdv
God Mode enabled!
rate (4)  |  rate (1)
Avatar RedRanger
RedRanger
#5 | 20. Dez 2012, 15:39
Zitat von DrProof:
idbeholdv
God Mode enabled!


Meinst du nicht IDDQD?
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Foxedge
Foxedge
#6 | 20. Dez 2012, 15:39
Zitat von DonArni:
Das Spiel ist doch schon tot bevor es veröffentlicht wird...
Warum macht eigentlich kein Entwickler mal einen Ankündigung wie:
komplizierter Einzelspieler mit viel Tiefgang in der Story ?!


Oder noch besser: Anspruchsvoller Koop-Titel mit viel Tiefgang in der Story.
rate (11)  |  rate (0)
Avatar Zombi.Eater
Zombi.Eater
#7 | 20. Dez 2012, 15:41
Zitat von DonArni:
Das Spiel ist doch schon tot bevor es veröffentlicht wird...
Warum macht eigentlich kein Entwickler mal einen Ankündigung wie:
komplizierter Einzelspieler mit viel Tiefgang in der Story ?!


“Kenne deinen Feind und kenne dich selbst, und in hundert Schlachten wirst du nie in Gefahr geraten.“
rate (4)  |  rate (0)
Avatar tomsan
tomsan
#8 | 20. Dez 2012, 15:42
Hmmm.... 3rd person?

Naja, vielleicht kann man auch auf Egoshoot "reinzoomen". Ansonsten schaut es nach nem Coop Spass wie bei Serious Sam aus.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar BMF_RedHot
BMF_RedHot
#9 | 20. Dez 2012, 15:42
Zitat von Foxedge:


Oder noch besser: Anspruchsvoller Koop-Titel mit viel Tiefgang in der Story.


Oder:
Wir können euch einfach nicht die Wahrheit sagen da wir uns schämen.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Invognito
Invognito
#10 | 20. Dez 2012, 16:00
Ich habe keine Probleme mit Action-Spielen, die ein gutes Gameplay liefern. Da kann man sogar die Kampagne und die Geschichte vernachlässigen, es geht ja in dem Spiel nicht darum. Da wäre eine tiefgreifende Geschichte eine nette Mitgift, aber keine Vorraussetzung. Ein reines Multiplayerspiel sollte (meiner Meinung nach) nichtmal irgendeine Kampagne erhalten.

Problematisch wird es erst wenn man eine tolle und tiefgreifende Kampagne verspricht, und dann sowas "Schlechtes" wie BF3, oder CoD 184343 rauskommt. Da wäre Kritik durchaus angebracht.

Aber wenn das Spiel hält was es verspricht, actionreicher, unkomplizierter Koop Modus, sehe ich absolut kein Problem darin, wenn die Kampagne eine einfach gestrickte Geschichte hat.
rate (5)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
10:57
»  Alle News

Details zu God Mode

Plattform: PC (PSN, XBLA)
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 19. April 2013
Publisher: Atlus
Entwickler: Saber Interactive
Webseite: http://www.atlus.com/godmode/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1501 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 77 von 206 in: PC-Spiele | Action | 3rd-Person-Shooter
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 4 User   hinzufügen
Wunschliste: 0 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten