Gotham City Impostors : Gotham City Impostors: Kostenlose Inhalte, gute Inhalte. Gotham City Impostors: Kostenlose Inhalte, gute Inhalte. Der Publisher Warner Bros. und der Entwickler Monolith arbeiten weiter fleißig an ihrem Multiplayer-Shooter Gotham City Impostors. Heute erscheint ein kostenloses Content-Update mit zahlreichen Neuerungen.

So hat der Entwickler die Karte »The East End« eingebaut, die einem Arbeiterviertel einer Großstadt nachempfunden ist und in allen Spielmodi gespielt werden kann.

Zudem fügt das Update einen neuen Spielmodus hinzu. Beim »Bounty Hunter«-Modus müssen die Spieler, ähnlich dem Kill-Confirmed-Modus von Call of Duty: Modern Warfare 3, goldene Münzen der erledigten Gegner einsammeln. Um dem Gegner die Münzen vorzuenthalten, ist es auch möglich die fallengelassenen Schätze von Verbündeten aufzulesen.

Zudem ist es jetzt möglich, seiner Figur auch eine deutsche, spanische, französische oder italienische Stimme zu geben. Zum Update gibt es einen Trailer, der die Neuerungen vorstellt.

In Gotham City Impostors schlüpft der Spieler entweder in die Rolle eines Batman-, oder eines Joker-Verschnitts und bekämpft sich in zahlreichen Levels und Spielmodi mit anderen Möchtegern-Helden.