GameSpy-Abschaltung : Rockstar Games hat eine Liste mit Spielen veröffentlicht, die von der in Kürze anstehenden Abschaltung des GameSpy-Services betroffen sind. Rockstar Games hat eine Liste mit Spielen veröffentlicht, die von der in Kürze anstehenden Abschaltung des GameSpy-Services betroffen sind. Am 31. Mai 2014 nimmt der einst relativ populäre Online-Gaming-Service GameSpy seine Server vom Netz. Betroffen von der Abschaltung sind diverse Spiele, deren Online-Modi auf dem bislang zuverlässigen Dienst basierten - darunter auch Titel von Rockstar Games, wie das Entwicklerstudio nun auf seiner offiziellen Support-Webseite unter rockstargames.com bekannt gab.

Dort hat das Unternehmen nun eine Übersicht seiner betroffenen Titel veröffentlicht und gleichzeitig das jeweilige Ausmaß der Auswirkungen bekannt gegeben. Völlig unbeeinträchtigt von der GameSpy-Abschaltung bleibt das erst 2013 veröffentlichte GTA 5. Änderungen gibt es hingegen bei Max Payne 3: Hier werden Besitzer der Mac-Version zukünftig auf den Online-Modus verzichten müssen.

Bei Red Dead Redemption bleibt der Mehrspieler-Part zwar unbeeinträchtigt, dafür werden die Bestenlisten und das Stat-Tracking auf der Social-Club-Webseite abgeschaltet. Außerdem werde die In-Game-Social-Club-Dienste für alle Versionen entfernt und auf der PlayStation 3 wird es fortan keine Multiplayer-Bestenlisten mehr im Spiel geben.

Ähnlich verhält es sich bie GTA 4: Auch hier bleiben die Online-Modi unberührt - abgeschaltet werden hingegen das Stat-Tracking und die Bestenlisten auf der Social-Club-Webseite und die In-Game-Mehrspieler-Bestenlisten der PS3-Version.

Und auch Midnight Club: Los Angeles ist betroffen: Besitzer der PlayStation-3-Version des Rennspiels müssen fortan auf den Online-Mehrspieler (und damit natürlich auch die In-Game-Mehrspieler-Bestenlisten) verzichten. Zudem wurden bei allen Spielversionen sämtliche Social-Club-Features und Account-Verbindungen sowie die Freischaltungen von Driving Tests und Rate-My-Ride entfernt.

Am härtesten aber trifft es Grand Theft Auto: Chinatown Wars, Beaterator und Midnight Club 3: Dub Edition: Sie alle verlieren, sofern vorhanden, ihren Online-Part, veschiedene oder alle Social-Club-Features und weitere Online-Funktionen.

Die komplette Übersicht aller Änderungen gibt es auf rockstargames.com.

Einleitung
Kleinkriminelle, Bandenkriege, Straßenrennen – Rockstar-Spiele widmen sich seit dem ersten Teil der GTA-Serie mit wenigen Ausnahmen den dunklen Seiten der Gesellschaft und ihren gebrochenen Helden. Wir zeigen alle Titel des New Yorker Studios von den Anfängen von GTA, über Max Payne Midnight Club und Red Dead Redemption bis heute.