GTA 5 : Rockstar Games hat neue Details zu den Online-Heists in GTA 5 verraten. Außerdem gibt es einen neuen Teaser-Trailer. Rockstar Games hat neue Details zu den Online-Heists in GTA 5 verraten. Außerdem gibt es einen neuen Teaser-Trailer.

Zum Thema GTA 5 ab 52,27 € bei Amazon.de Grand Theft Auto V für 47,99 € bei GamesPlanet.com Rockstar Games hat einen neuen Teaser-Trailer zu den am 10. März 2015 für GTA 5 erscheinenden Online-Heists veröffentlicht. Das relativ kurze Video zeigt einige Schlüsselelemente aus dem Human-Labs-Überfall, der einer der zahlreichen neuen Online-Koop-Raubüberfälle in GTA Online sein wird.

Wie die englischsprachige Webseite gamesradar.com berichtet, werden die meisten dieser Online-Heists zwischen zwei und drei Stunden Zeit in Anspruch nehmen. Jeder Überfall wird dabei jedoch in 20 bis 30 Minuten lange Vorbereitungsmissionen aufgeteilt, so dass auch zwischenzeitliche Pausen möglich sind.

Um an einem kooperativen Raubzug teilnehmen zu können, müssen die Spieler mindestens Rang 12 erreicht haben und ein High-End-Appartement besitzen. Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, gibt es einen Anruf von Lester und der Planungsraum in der virtuellen Wohnung des Spielers wird freigeschaltet.

Heist-Anführer können dann anschließend bis zu drei Komplizen für den nachfolgenden Raubzug auswählen und einladen. Für die Missionsvorbereitungen selbst muss der Inititator stets in Vorleistung treten. Das kostet aktuellen Berichten zufolge bis zu 60.000 GTA-Dollar. Die spätere Auszahlung bei einem Erfolg liegt aber wohl deutlich höher, so dass sich die Investition lohnen sollte.

Dafür darf der Anführer der Räuberbande allerdings auch bestimmen, welches Bandenmitglied welchen prozentualen Anteil als Auszahlung nach einer jeden Mission erhält. Er kann auch einfach nichts auszahlen - dann bleiben den Komplizen immerhin die Standard-Belohnungen im Spiel: Etwa 12.000 GTA-Dollar pro Mission und diverse Boni für Abschüsse. Für jede Mission stehen einer Crew lediglich zwei Team-Leben zur Verfügung.

Einer der Heists wird übrigens von ign.com im Detail beschrieben. Es geht darum, einen VTOL-Hydra-Jet zu stehlen, der dann im Freeroam-Modus freigeschaltet wird. Das Flugzeug befindet sich auf einem stark bewachten Flugzeugträger. Ein erfolgreicher Missionsabschluss setzt auch Luftkämpfe zwischen den Spielern und feindlichen Jet-Piloten voraus.

Im Fokus steht bei allen Heist-Missionen das Teamplay. Ohne eine taktische und strategische Zusammenarbeit sollen die Aufgaben nicht zu schaffen sein.

PC-Spieler dürfen auf die Online-Heists übrigens direkt zur PC-Veröffentlichung von GTA 5 am 14. April 2015 zurückgreifen.

GTA Online - Online-Heists
Teamplay und Koordination sind wichtig - jeder Spieler hat eine spezielle Aufgabe. So sollte zum Beispiel immer ein Spieler Wache stehen und Ausschau nach Feinden halten, während die Kollegen das Geld einsammeln.