Update 10. Juli 2014: Zunächst war es nur eine Spekulation, jetzt ist es Fakt: Das HD-Remake des Adventures Grim Fandango wird auch für den PC sowie Mac und Linux erscheinen. Dies der zuständige Entwickler Double Fine Productions jetzt in einem Tweet bekannt.

Allerdings ist noch immer kein konkreter Release-Termin für die Neuveröffentlichung bekannt.

Update 12. Juni 2014: Das HD-Remake des Adventures Grim Fandango wird möglicherweise auch für den PC erscheinen. Zumindest deutete Tim Schafer jetzt etwas in dieser Art an. In einem aktuellen Tweet erklärte er, dass es demnächst Gespräche über einen Release auf anderen Plattformen geben wird. Damit könnte unter anderem auch der PC gemeint sein.

Des Weiteren hat Double Fine eine Art Rückblick-Video zu Grim Fandango veröffentlicht. Darin lassen Game-Designer wie Tim Schafer und Peter Chan die Entwicklung des Adventures nochmals Revue passieren. Dabei gehen sie unter anderem auf einige wichtige Features wie zum Beispiel den Verzicht auf eine klassische Point&Click-Steuerung etwas näher sein. Natürlich gibt es auch zahlreiche Gameplay-Szenen zu sehen.

Sie finden das Video unterhalb dieser Meldung.

Originalmeldung. Auf der E3 2014 ließ Sony eine Bombe für Adventure-Anhänger platzen: Grim Fandango erscheint als HD-Remake für PlayStation 4 und PlayStation Vita. Das Adventure von 1998 gilt trotz finanziellem Misserfolg als Klassiker des Genres.

Grim Fandango ist ein klassisches Adventure aus der Feder von Entwicklerlegende Tim Schafer, der auch für Full Throttle oder Day of the Tentacle verantwortlich zeichnete. Das HD-Remake wurde durch eine Partnerschaft zwischen Sony und Disney ermöglicht, die derzeit die Rechte an Grim Fandango halten, nachdem sie den ursprünglichen Entwickler LucasArts geschluckt hatten.

Details zum Release-Zeitraum, Screenshots oder anderes Material gibt es bisher nicht. Double Fine Productions soll für Grim Fandango HD mit einem zweiten bisher nicht näher bekannten Studio zusammenarbeiten.