Guild Wars : Guild Wars Halloween 3 Guild Wars Halloween 3 Ob World of Warcraft, Ragnarok Online oder City of Heroes, kaum ein Online-Rollenspiel in dem nicht die Kürbisse rausgeholt werden um ordentlich Halloween zu feiern. Auch Guild Wars lässt sich diesbezüglich natürlich nicht lumpen.

Letzten Freitag (26.10.) wurde ein Update auf die Server gespielt, welches neben den üblichen Bugfixes vor allem das Halloween-Event mitbrachte. Im Zuge der Feierlichkeiten sind die Städte Löwenstein, Kamadan, Grab der altehrwürdigen Könige und Droknars Schmiede umdekoriert wurden.

Guild Wars : Zusätzlich können Sie Gegenstände wie Transformationstränke (verwandelt Sie in ein Halloween-Monster), Schachtelgeister (gruselige Überraschung), Zuckeräpfel (erhöht maximale Gesundheit und Energie), Kürbiskekse (erhöht Moral), Absinthfläschen (hüllt sie in Flammen) und vieles mehr sammeln. Diese bekommen Sie entweder von speziellen NPCs oder aus den »Süßes-oder-Saures-Taschen« die unter anderem von Monstern fallen gelassen werden.

Guild Wars : Auch ein neues PvP-Minigame ist während Halloween verfügbar: der Maskenknall. Sie übernehmen die Rolle eines bekannten Guild Wars-Charakters mit den jeweiligen Attributen, Fähigkeiten sowie Ausrüstungsgegenständen und kämpfen mit vier Kameraden gegen eine andere Fünfergruppe. Wenn Sie siegreich sind, winken Preise wie die »Süßes-oder-Saures-Tasche« oder sieben sogenannte Gamerpunkte.

Der Höhepunkt wird dann pünktlich zum 31. Oktober erreicht: Die Rückkehr des verrückten Königs Thorn. Mitsamt seinem gruseligen Anhängern wird er im Drei-Stunden-Takt die Städte Löwenstein und Kamadan besuchen. Im Gepäck hat er eine Fülle von Mini-Spielen und wird Teilnehmer mit einer Reihe besonderer Halloween-Gegenstände belohnen. Sein erster »Auftritt« findet am Mittwoch, den 31. Oktober um 08:01 Uhr statt, sein letzter beginnt am Donnerstag, den 1. November um 08:01 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite.