Guild Wars : Guild Wars: Ghosts of Ascalon Guild Wars: Ghosts of Ascalon Wie der Publisher NCsoft heute offiziell angekündigt hat, erscheint demnächst der erste Roman zum Online-Rollenspiel Guild Wars. Dieser trägt den Namen Ghosts of Ascalon und wurde von den beiden Autoren Jeff Grubb und Matt Forbeck verfasst. Mithilfe des Buchs, das voraussichtlich im Sommer 2010 auf den Markt kommt, wird für die Fans eine Brücke zum bereits angekündigten Guild Wars 2 geschlagen.

Aus der Inhaltsangabe des Romans:

Als einst die bestialischen Charr in Horden über Ascalon herfielen, rief König Adelbern in seiner Verzweiflung das allmächtige Feindesfeuer herbei, um die Eindringlinge aus dem Land zu vertreiben. Doch Feuermagie unterscheidet nicht immer zwischen Freund und Feind - und so kam es, dass nicht nur Charr, sondern auch Menschen den Flammen zum Opfer fielen. Während die Leichen der Charr noch schwelten, wirkte der wütende König einen Zauber und verwandelte die Gefallenen Ascalons in geisterhafte Beschützer, die sich alsbald erhoben, um fortan das Land zu verteidigen. Und so verfiel das Königreich zu einem traurigen Abbild seines einstigen Glanzes.

» Den Test von Guild Wars lesen

Bild 1 von 285
« zurück | weiter »
Guild Wars Halloween 1