Heroes of Annihilated Empires : Heroes of Annihilated Empires: Neue Bilder vom Fantasy-Strategiespiel Heroes of Annihilated Empires: Neue Bilder vom Fantasy-Strategiespiel Das ukrainische Entwicklerstudio GSC Game World arbeitet derzeit nicht nur am Egoshooter Stalker, sondern auch an einem Strategiespiel. Auf sechs neuen Screenshots von Heroes of Annihilated Empires sind bereits einige der Besonderheiten des Spiels zu erkennen. Ähnlich wie in Cossacks, was ebenfalls von GSC stammt, soll der Spieler die Kontrolle über riesige Armeen - bis zu 64.000 Einheiten auf dem Schlachtfeld - haben, die von Helden-Charakteren angeführt werden.

Wie bei Spellforce und Dragonshard gibt es in Heroes of Annihilated Empires auch Rollenspiel-Elemente. So können Sie ihre Helden weiterentwickeln, mit seltenen Gegenständen ausrüsten und in verschiedenen Magieschulen unterrichten. Zahlreiche Nebenquests, erforschbare Dungeons und ein Diplomatiesystem sollen für zusätzliche Abwechslung sorgen. Insgesamt verspricht GSC sechs verschiedene Fraktionen mit 12 Helden, 100 Einheitentypen und 150 unterschiedlichen Gebäuden. Einen genauen Releasetermin gibt es jedoch noch nicht, in der Vergangenheit war jedoch von Herbst 2006 die Rede.

Update: GSC hat nun auch die offizielle Website zum Spiel gestartet, die unter www.heroesofae.com zu finden ist.