Wer schon immer einen interessierten Blick auf das Online-Rollenspiel Lineage 2 geworfen hat aber bisher vor den monatlichen Gebühren zurückgeschreckt ist, bekommt bald eine neue Gelegenheit geboten. Wie der Publisher NCsoft jetzt offiziell bekanntgab, soll aller Voraussicht nach mit der Veröffentlichung des Inhalts-Updates »Göttin der Zerstörung« eine Free2Play-Variante des Spiels in Europa angeboten werden. Ein konkreter Starttermin liegt bisher allerdings ebenso wenig vor wie Details zum Abo-Modell.

Der Publisher Innova, der unter anderem auch für die russischen Server von Lineage 2 verantwortlich ist, wird sich um die entsprechenden Free2Play-Server kümmern. Die Finanzierung soll mithilfe von Mikrotransaktionen im Rahmen eines Ingame-Shops sichergestellt werden. Auch hierzu liegen bisher keine weiteren Informationen vor.

Mehr Artikel, News und Infos rund um kostenlose Spiele finden Sie in unserer Free2Play-Rubrik.

Bild 1 von 126
« zurück | weiter »

Screenshot zum Update »High Five«