Mafia 2 - PC

3rd-Person-Shooter  |  Release: 27. August 2010  |   Publisher: 2K Games / Sports

Mafia 2 - UNICO-Vorwurf: »Mafia 2 ist ein Haufen rassistischer Unsinn«

UNICO, die größte Interessenvertretung von Amerikanern italienischer Abstammung macht gegen das Actionspiel Mafia 2 mobil - Die Entwickler antworten.

Von Christian Fritz Schneider |

Datum: 19.08.2010 ; 19:20 Uhr


Der amerikanische Interessensverband UNICO wirft den Entwicklern des Actionspiels Mafia 2 vor, mit dem Titel Ressentiments gegenüber Italienern und Amerikaner italienischer Abstammung zu schüren. Andre' DiMino, der Präsident der Vereinigung, die nach eigenen Angaben die größte Interessensvertretung für Italo-Amerikaner in den USA darstellt, nennt das Spiel »einen Haufen rassistischer Unsinn«. Mafia 2 würde Italiener als Verbrecher und Gewalttäter diffamieren und würde zudem nicht darauf hinweisen, dass es auch Mafia-Organisationen in anderen ethnischen Gruppen gibt. DiMino verlangt nun vom Publisher Take Two, alle Italiener-Bezüge aus dem Spiel zu entfernen.

Solche Vorwürfe lässt Take Two natürlich nicht auf sich sitzen. Und deshalb meldete sich der Vorstandsvorsitzende des Publishers Strauss Zelnick nun in einem Statement zu Wort. Darin heißt es: » Mafia 2 erzählt eine fesselnde Geschichte über das organisierte Verbrechen in Amerika, so wie es seit Jahren in Büchern, Filmen und Fernsehserien geschieht. Weder UNICO noch irgendeine andere Organisation, die behauptet, die Interessen von italienischen Amerikanern zu repräsentieren, haben Mafia 2 gesehen oder gespielt.« Zelnick schreibt weiter, dass sich das Spiel an ein erwachsenes Publikum richtet und das er voll und ganz hinter dem Team von Mafia 2 steht und ihre Arbeit unterstützt.

» Alle Videos zu Mafia 2, auch Public Viewing - Teil 2

Diesen Artikel:   Kommentieren (144) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 15 weiter »
Avatar BGK
BGK
#1 | 19. Aug 2010, 20:13
muhaa rofl, das das Spiel in den 40ern und 50ern angesiedelt ist, haben die wohl net gecheckt.^^
rate (98)  |  rate (3)
Avatar Resistance_X
Resistance_X
#2 | 19. Aug 2010, 20:16
Die sollten mal die finger vom schnaps lassen, kommt nicht gut
rate (67)  |  rate (2)
Avatar WestMan
WestMan
#3 | 19. Aug 2010, 20:16
die ham probleme...
rate (57)  |  rate (2)
Avatar Gondel
Gondel
#4 | 19. Aug 2010, 20:19
Ironie on

am besten sollten wir jetzt noch die "Der Pate" - Trilogie verbieten. Alles Rassisten, die hinter dem Film stecken.

Ironie off
rate (70)  |  rate (4)
Avatar Mercedes-Freak
Mercedes-Freak
#5 | 19. Aug 2010, 20:19
Find es immer wieder lustig zu sehen, wozu diese sog. "Interessensvertreter" bereit sind und dabei überhaupt nicht merken, dass sie sich freiwillig zum Gespött machen und dabei ihre gesamte Glaubwürdigkeit einbüßen!

Aber wie gesagt: lustig ist es ja schon.
rate (53)  |  rate (1)
Avatar Granatennorbert
Granatennorbert
#6 | 19. Aug 2010, 20:21
Zum Glück ist dann wenigstens die GTA-Reihe politisch korrekt und überhaupt nicht rassistisch.
rate (64)  |  rate (2)
Avatar »Dragoon«
»Dragoon«
#7 | 19. Aug 2010, 20:23
Die Mafia mag nun mal keine "Aufmerksamkeit" egal ob sie Cosa Nostra, Camorra, la Familia oder eben UNICO heißt.
rate (81)  |  rate (2)
Avatar Der Gust
Der Gust
#8 | 19. Aug 2010, 20:24
Himmel, man muss die Rassismuskarte nicht überall ausspielen.
Und wenn ihr schon damit anfangt:
Wo wart ihr bei Teil 1?
Wo sind die Osteuropäer die bei GTA4 auf die Barrikaden gegangen sind?
Wo sind die Zombies die sich über das zombiefeindliche Verhalten in Left 4 Dead aufregen?
Echt jetzt, bleibt mal locker und heult nicht über die Geschichte. Schliesslich waren es damals WIKRLICH italienischstämmige Amerikaner die die Mafia groß gemacht haben -> siehe Al Capone.
Ich mecker ja auch nicht wenn wieder im nächsten WW2-Spiel die Deutschen die Bösen sind. Es ist nämlich genau so gewesen.
rate (66)  |  rate (5)
Avatar twofingers
twofingers
#9 | 19. Aug 2010, 20:26
Wo sind die gewesen, als es um Mafia 1 ging??
rate (26)  |  rate (1)
Avatar Skidrow
Skidrow
#10 | 19. Aug 2010, 20:27
Call of Duty ist ein Haufen rassistischer Unsinn...
Medal of Honor ist ein Haufen rassistischer Unsinn...
Wolfenstein ist ein Haufen rassistischer Unsinn...

bla... viel Lärm um nix...
rate (39)  |  rate (5)

The Sims 4
39,79 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Gk4.me
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
8,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
Partnerseite
Mafia2.net ist offizielle Partnerseite von Gamestar.de
» zur Partnerseite

Details zu Mafia 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 27. August 2010
Publisher: 2K Games / Sports
Entwickler: 2K Czech
Webseite: http://www.mafia2game.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 197 von 5705 in: PC-Spiele
Platz 13 von 205 in: PC-Spiele | Action | 3rd-Person-Shooter
 
Lesertests: 21 Einträge
Spielesammlung: 652 User   hinzufügen
Wunschliste: 378 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
GameStar >  PC-Spiele  > Mafia 2 > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten