Mafia 3
Artworks und Screenshots der DLCs

Zum Thema Mafia 3 ab 20 € bei Amazon.de Mafia III für 39,99 € bei GamesPlanet.com Noch bevor das Actionspiel Mafia 3 überhaupt in die Läden kommt, gibt es bereits konkrete Pläne für dessen Zukunft - und zwar in Form von mehreren DLCs.

Wie der Publisher 2K Games im Rahmen der PAX West bekannt gegeben hat, wird es insgesamt drei Story-DLCs geben, die im Verlauf der nächsten Monate erscheinen werden. Sie sind Bestandteil des offiziellen Season-Pass, können aber auch separat gekauft werden.

Konkrete Release-Termine stehen zwar noch nicht fest, allerdings gibt es bereits erste Details zum Inhalt. Hier die Übersicht:

»Faster, Baby«
Lincoln macht gemeinsame Sache mit seiner alten Flame Roxy Laveau, um einen korrupten Sheriff auszuschalten. Dabei stehen schnelle Autos, Verfolgungsjagden und waghalsige Stunts im Fokus.

»Sign of the Times«
Ein Pfarrer bittet Lincoln um Hilfe: Er soll einem Kult Einhalt gebieten, der für eine Reihe von rituellen Morden verantwortlich ist. Seine Suche führt ihn dabei in die von Drogen kontrollierte Innenstadt.

»Stones Unturned«
Lincoln arbeitet mit dem CIA-Agenten John Donovan zusammen, um einen plötzlich wieder aufgetauchten Rivalen aufzuhalten. Dabei spielt eine alte Blutsfehde im Fokus, die bereits im Vietnamkrieg ihren Ursprung genommen hat.

Kostenlose Inhalte geplant

Neben den Story-DLCs soll es aber auch kostenlose Download-Pakete für Mafia 3 geben. Diese enthalten unter anderem neue Kleidungsstücke, Waffen, Dekorationen für die Fahrzeuge sowie diverse Renn-Events. Den Anfang soll das »Judge, Jury, and Executioner Pack« machen, der 30 Tage nach dem Release von Mafia 3 erscheinen soll.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie einige Artworks und Screenshots, die Ihnen einige der neuen Inhalte aus den DLCs etwas genauer vorstellen.

Mehr: Mafia 3 - Soundtrack mit über 100 lizenzierten Songs der 60er Jahre

Bild 1 von 70
« zurück | weiter »
Mafia 3
Lincoln klaut einen Haufen flotter 60er-Karossen. Der Fuhrpark fällt aber kleiner aus als in GTA.