Mass Effect 3 : Statistiken von Mass Effect 3. Statistiken von Mass Effect 3. Der Entwickler BioWare hat eine interessante Grafik mit Statistiken rund um das Rollenspiel Mass Effect 3 veröffentlicht. Demnach haben die Spieler Liara T'Soni am häufigsten in ihr Squad eingeladen (24,1 Prozent). Direkt dahinter folgen Garrus (23,8 Prozent) und Vega (16,8 Prozent).

Des Weiteren geht aus der Grafik hervor, dass 82 Prozent der Spieler Mass Effect 3 mit einem männlichen Shepard beendet haben, während sich nur 18 Prozent für einen weiblichen Charakter entschieden haben. Die mit Abstand am häufigsten gewählte Klasse ist der Soldat mit 43,7 Prozent, während der Engineer mit 5,1 Prozent das Schlusslicht bildet. Sie finden die Grafik innerhalb dieser Meldung.

Außerdem hat BioWare in Person des Produzenten Jonathan Warner jetzt offiziell bekannt gegeben, dass es ab sofort keine Multiplayer-Events für Mass Effect 3 mehr geben wird. Das Team wendet sich jetzt anderen Aufgaben und Projekten zu. Allerdings wird BioWare den Multiplayer-Modus im Allgemeinen (Herausforderungen, Server etc.) auch weiterhin unterstützen.

Mass Effect 3
Im eindrucksvollen Auftakt kämpfen wir uns auf der Erde durch die Invasion der Reaper.