Medieval 2: Total War : Medieval 2: Total War Medieval 2: Total War SEGA und der Entwickler Creative Assembly haben neue Details zum Multiplayer-Part des Strategiespiels Medieval 2: Total War enthüllt.

Mit der Option "Eigene Schlacht" sind Partien mit bis zu acht Spielern gleichzeitig möglich. Dabei stehen insgesamt 21 Fraktionen zur Auswahl inklusive der Parteien, die in der Solokampagne nicht spielbar sind - beispielsweise die Mongolen oder die Azteken. In Deathmatch-Runden oder Eroberungsschlachten treten die Teilnehmer gegeneinander an.

Vor der Schlacht bastelt sich jeder Spieler seine Armee nach den eigenen Wünschen zusammen. Erfahrung, Waffen und Upgrades gehören unter anderem zu den einstellbaren Faktoren. Des Weiteren legen die zuvor gewählten Epochen die Art an Einheiten fest, die auf das Schlachtfeld ziehen dürfen.

In unserer Online-Galerie finden Sie einige Impressionen aus den Multiplayer-Gefechten.