Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes : Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes erscheint noch im Dezember 2014 auch für den PC. Einige neue Screenshots zeigen nun die Unterschiede zur PS4-Version. Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes erscheint noch im Dezember 2014 auch für den PC. Einige neue Screenshots zeigen nun die Unterschiede zur PS4-Version.

Zum Thema Metal Gear Solid 5 ab 10,98 € bei Amazon.de Metal Gear Solid V: Ground Zeroes für 6,99 € bei GamesPlanet.com Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat zwei neue Screenshots aus dem Shooter Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes veröffentlicht. Beide Bilder liegen sowohl in der PC- auch in der PS4-Version vor und zeigen damit Unterschiede zwischen den beiden Fassungen.

Außerdem hat das Unternehmen eine Liste mit Grafik-Features online gestellt, die exklusiv in der PC-Version von Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes enthalten sein werden.

  • Bildwiederholrate von 60 Bildern pro Sekunde

  • Zusätzliche verzögerte Beleuchtung pro Szene

  • Zusätzliche Schatten pro Szene

  • Höher aufgelöste Render-Targets

  • Höher aufgelöste Schatten

  • Mehr Details in der Ferne

  • NVIDIA SLI Multi-GPU Support

  • Optionen zur Einstellung von sieben Grafikfeatures (Effects, Lighting, Screen Filtering, Shadows, Texture Filtering, Textures)

  • Unterstützung für Auflösungen von bis zu 3840x2160 Pixeln (4K)

  • Screen-Space-Reflektionen

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes erscheint am 18. Dezember 2014 für den PC. Die Konsolen-Ableger für die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox 360 und die PlayStation 3 sind bereits seit März 2014 erhältlich.


Für diese Funktion benötigen Sie einen HTML5-fähigen Browser.

PC-Version



Für diese Funktion benötigen Sie einen HTML5-fähigen Browser.

PC-Version