Gratis Profitipp für alle, die irgendwann mal zur Minecon fahren: Nintendo 3DS, Spielkarten oder ein dickes Buch mitbringen. Denn in den langen, langen Warteschlangen vor der Eröffnungsveranstaltung, der Samstagabend-Show oder der Merchandise-Shop-Eröffnung am zweiten Messetag kann man jede Ablenkung gut gebrauchen.

Ist man aber erst mal drin, gibt's hingegen mehr als genug zu tun. Vorträge, Shows, Paneldiskussionen, Fragestunden, Wettbewerbe und nicht zuletzt Verkaufsstände bietet das Programm. Wir haben mit rund 14.000 Minecraft-Fans die Minecon 2016 im Anaheim Convention Center (gleich um die Ecke von Disneyland) besucht und dabei jede Menge erlebt.

Kinderüberraschung

Minecon 2016 : Das Kind hat sich aufwändig als Enderdrache verkleidet, den Schwanz schleppt der eher gelangweilte Papa hinterher. Die Minecon ist eine Familienmesse! Das Kind hat sich aufwändig als Enderdrache verkleidet, den Schwanz schleppt der eher gelangweilte Papa hinterher. Die Minecon ist eine Familienmesse! Die E3 ist eine Spielebranchen-Veranstaltung, die Besucher sind zu 80 Prozent männlich und zu 99 Prozent erwachsen. Die Gamescom ist eine öffentliche Messe, und auch wenn hier noch immer die jungen Männer im Publikum überwiegen, trauen sich doch immer mehr Frauen und Familien nach Köln. Die Minecon dagegen ist eindeutig eine Familienveranstaltung.

Nahezu jeder Erwachsene hat Nachwuchs dabei, als kinderloser Mann ist man eine Ausnahme. Man trifft jede Menge Familien, Großeltern mit ihren Enkeln oder Väter, die für ein Vater-Sohn-Wochenende angereist sind - und die oft genug auch selber Minecraft spielen.

Beim Warten auf die Show am Samstagabend kommen wir zum Beispiel mit John und Corey ins Gespräch, die mit ihren 7-jährigen Söhnen da sind. »Wir waren gestern in Disneyland und wollten eigentlich heute heimfahren«, erzählt John. »Aber dann haben wir zufällig gesehen, dass hier die Minecon ist und haben einfach noch ein paar Tage drangehängt. Meine Frau freut sich.«

Neue Inhalte: Release-Termin für das Boss-Update steht fest

Und wie sind die vier Spontanbesucher noch an Tickets gekommen? Schließlich waren die 14.000 Minecon-Karten angeblich innerhalb von sechs Minuten ausverkauft. John lacht: »Unsere Jungs haben vor dem Ticketschalter fürchterlich herzerweichend geweint, da hat uns die nette Lady noch reingelassen.« Man stelle sich das auf der Gamescom vor.

Minecon 2016 : Süß! Minecraft-Tiere in Lebensgröße, zum Streicheln und Draufsetzen. Süß! Minecraft-Tiere in Lebensgröße, zum Streicheln und Draufsetzen.

John Carmack? Langweilig!

Der hohe Kinderanteil macht sich im Messealltag bemerkbar. Im extrem spannenden Vortrag von John Carmack und Saxs Persson über die Schwierigkeiten bei der Entwicklung von Minecraft VR sitzen vielleicht 1.000 Zuhörer, allesamt reiferen Alters und eher ohne Kinder. Denn während wir ehrfürchtig Carmacks Worten lauschen, zeigen in der Halle nebenan die Youtuberinnen StacyPlays und Sqaishey dem jungen Publikum, wie sie Minecraft für ihre Videos nutzen - das ist natürlich viel, viel spannender für die Youngsters.

Ein Glück, dass das Konferenzprogramm in dieser Hinsicht sehr ausgewogen und auf unterschiedliche Interessen abgestimmt ist. Die jungen Besucher freuen sich, ihre Youtube-Idole wie Stampy, Squid, OMGChad, Squaishey und viele andere endlich mal live zu sehen und stellen sich - mal wieder - in endlos lange Schlangen, um mit ihren Stars ein Selfie zu machen.

»Ernsthafte« Minecraft-Spieler besuchen vielleicht lieber Tutorials zum Thema Command Blocks oder Diskussionen über Community Management auf kleinen Servern. Und wer es gern Meta mag, gibt sich Vorträge über Minecraft in Schulen, Krankenhäusern oder in der Stadtplanung.

Das Niveau der Vorträge ist dabei durchweg hoch. Logisch, hier referieren Experten vor Fans. Langweilig wird es auf jeden Fall nie, zumal immer fünf Vorträge gleichzeitig stattfinden - volles Programm also.

Minecraft für Schulen: Das bringt die Education-Edition

Echte Biome

Minecon 2016 : Ein eher ernstes Panel: Die Admins von Cubecraft sprechen über Community Management auf kleineren Minecraft-Servern. Ein eher ernstes Panel: Die Admins von Cubecraft sprechen über Community Management auf kleineren Minecraft-Servern.

Neben den Vortragsräumen gibt es auch eine kleine Ausstellungsfläche, die etwa halb so groß ist wie eine der Gamescom-Hallen. Die beherbergt zum Beispiel eine kleine Indie-Area mit den Lieblings-Indiespielen der Mojang-Mitarbeiter. Lego hat eine Riesenwanne mit Teilen aufgestellt, mit denen man einen Wettbewerbsbeitrag basteln kann. Und natürlich gibt's eine Anspielzone mit allen möglichen Hardware-Plattformen, auf denen Minecraft läuft.

An rund 50 Stationen läuft sogar Minecraft VR auf Oculus und Gear VR. Dabei laufen die Entwickler eifrig zwischen den Spielenden herum und fragen nach ihrer Meinung - sie nutzen die Minecon als Riesen-Fokusgruppe, um weiter an der VR-Version zu schrauben.

Beliebt bei den Kindern sind vor allem die in Lebensgröße nachgebauten Biome, etwa ein begehbarer kleiner Wald oder eine Eishöhle. Und zugegeben, vielleicht hatten wir auch als Erwachsene ein bisschen Spaß beim Erkunden der Klotzwelten.

Wettkampf mit deiner Mudder

Minecon 2016 : Die Haupthalle des Convention Centers ist riesig, hier finden auch die großen Shows während der Blizzcon statt. Die Haupthalle des Convention Centers ist riesig, hier finden auch die großen Shows während der Blizzcon statt. Normalerweise finden in der Arena des Anaheim Convention Centres Sportevents statt, während der Minecon 2016 sponsert dagegen Twitch die so genannte Tournament Zone. In den Minecraft-Minispielen Parkour, Build Battle, Walls und Sky Wars können sich die Besucher gegeneinander messen, es stehen aber auch Schaukämpfe mit Youtubern und Entwicklern auf dem Programm. Zu gewinnen gibt es zwar kein Preisgeld, dafür aber etliche Xbox-Konsolen. Wir erinnern uns: Minecraft gehört seit einiger Zeit Microsoft.

Apropos Wettbewerb: Mit dem Costume Contest gibt es gleich am ersten Tag eins der Highlights der Minecon 2016. Dabei geben sich die Minecraft-Cosplayer unfassbare Mühe, von klassischen Creeper-Kostümen über Tiere (Wölfe, Hühner, Schafe etc.) bis hin zu aufwändigen Enderdrachen mit LED-Lichteffekten ist alles vertreten.

Und wieder sind es jede Menge Kinder, die sich verkleiden, oft auch als Charaktere aus dem Telltale-Adventure Minecraft: Story Mode. Schade nur, dass der Wettbewerb mit einer Stunde viel zu kurz angesetzt war, die letzten der über 50 Teilnehmer mussten von den lustigen Moderatoren zu schnell über die Bühne gescheucht werden. Auf die Standardfrage, wer den das Kostüm gebastelt hat, war übrigens die häufigste Antwort: »My Mom«. Was einmal mehr zeigt: Minecraft ist ein Familienhobby, und die Minecon ist das Fest dazu.

Minecon 2016 : Beim Kostümwettbewerb gingen durch die Menge der Teilnehmer viele gute Kostüme leider in der Masse unter. Beim Kostümwettbewerb gingen durch die Menge der Teilnehmer viele gute Kostüme leider in der Masse unter.