Monsters vs. Aliens - PC

Action-Adventure  |  Release: 26. März 2009  |   Publisher: Activision Blizzard
Seite 1   Fazit Wertung

Monsters vs. Aliens im Test

Abwechslungsreiche Filmumsetzung

Trotz simpler Mechanik überzeugt die abwechslungsreiche Filmumsetzung Monsters vs. Aliens im Test.

Von Christian Fritz Schneider |

Datum: 05.05.2009


Die PC-Umsetzung zum aktuellen Animationsfilm Monsters vs. Aliens ist ein bunter Genre-Mix: Gigantika, die 15-Meter-Frau, die eigentlich Susann heißt, schnallt sich Army-Jeeps unter die Füße und skatet durch unterirdische Geheimanlagen und das von Außerirdischen verwüstete San Francisco, weicht Laserschranken und Kampfrobotern aus und schlittert über Eisenstangen und an Wänden entlang. Die Mensch-Fisch-Kreuzung Missing Link vermöbelt stattdessen mechanische Gegner in einer simplen Devil May Cry-Variante. Nebenbei muss der Rüpel-Mutant kleine Schalterrätsel lösen, Raketensysteme übernehmen oder den Arm eines riesigen Militärroboters erklimmen. Dabei weicht er Laserstrahlen aus und löst per Reak tionstest die Befestigungsbolzen des Metallgelenks – am besten mit dem Gamepad, denn die Steuerung per Tastatur ist in solchen Momenten etwas fummelig. Zu guter Letzt schlängelt sich der geleeartige Glibberklumpen B.o.B. durch Labyrinthe, saugt Gegner in seinen transparenten Körper auf und gleitet dank der so gefangenen Materie auch über Gitterstäbe.

monstersvsaliens_076

Für Ihre Heldentaten werden Sie mit Konzeptzeichnungen, Kommentaren der Darsteller zu den Levels und zahlreichen Mini-Herausforderungen belohnt. So sorgt Monsters vs. Aliens für viel Motivation und dank der Genre-Sprünge auch für Abwechslung. Die einfach gestrickten Spielelemente wenden sich eher an jüngere Fans der Filmvorlage, die durch zahlreiche, gut vertonte Zwischensequenzen erzählt wird.

Diesen Artikel:   Kommentieren (7) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Seelenfress
Seelenfress
#1 | 05. Mai 2009, 19:19
kann mich noch an die demo erinnern.
was fürn reinfall. hat ja nichtmal funktioniert. ausserdem kann ich die tusse nich leiden. die hat irgentetwas abnormhässliges an sich pah
rate (1)  |  rate (17)
Avatar FKFlo
FKFlo
#2 | 05. Mai 2009, 19:28
Oje wird Gamestar jetzt zu ner Kinderzeitschrift=)
Naja gönnen wir dem Spiel die Wertung,..gibt schließlich eh schon viel zu wenige gute Games zu Filmen.
Eiegentlich jkenne ich kaum welche,..mhmm
Harry Potter waren die Spiele alle Recht gut,
Herr der Ringe die Rückkehr des Königs war auch okay,..
aber sonst naja,.
rate (1)  |  rate (10)
Avatar Phazonfreak
Phazonfreak
#3 | 05. Mai 2009, 21:23
Zitat von FKFlo:
Oje wird Gamestar jetzt zu ner Kinderzeitschrift=)
Naja gönnen wir dem Spiel die Wertung,..gibt schließlich eh schon viel zu wenige gute Games zu Filmen.


Tatsache: Es soll auch spielende Eltern geben, die gerne professionell darüber informiert werden wollen, ob bestimmte kinderfreundliche Spiele auch wirklich lohnenswert oder der letzte Rotz sind.
Gönnen wir doch einfach mal diesen Eltern den Service von GameStar, oder ist dir das dann doch irgendwie zu "kindisch"?
rate (9)  |  rate (0)
Avatar S.o.T.
S.o.T.
#4 | 05. Mai 2009, 22:27
@Sweet16: Wenn du gut aussiehst und einen anständigen Link postet, vielleicht. xD
rate (3)  |  rate (4)
Avatar TSWA
TSWA
#5 | 05. Mai 2009, 23:09
/edit: Beitrag hat sich erledigt
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Cabal2k
Cabal2k
#6 | 06. Mai 2009, 10:56
Kann jedem nur empfehlen sich diesen Film mal in 3D zu geben, die Technik ist nicht nur hervorragend sondern der Film ansich ist auch klasse, ähnelt ein wenig den "Unglaublichen" von Pixar. Gute Action mit einer guten Prise Witz und mal wieder sehr schöner Technik. Hat mir persönlich besser gefallen als z.b. der im Test erwähnte Wall-E!

Spiel werde ich mir beizeiten mal anschauen wo es doch überalle recht gute Wertungen bekommt.
rate (0)  |  rate (1)
1

PROMOTION

Details zu Monsters vs. Aliens

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 26. März 2009
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Beenox
Webseite: http://www.monstersvsaliens.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 4201 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 806 von 1437 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 2 User   hinzufügen
Wunschliste: 1 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Monsters vs. Aliens im Preisvergleich: 2 Angebote ab 6,48 €  Monsters vs. Aliens im Preisvergleich: 2 Angebote ab 6,48 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten